Portable Firefox 2.0.0.5 deutsch

Heute tauchte die deutsche Version 2.0.0.5 von Firefox auf den Mozilla Servern auf. Dies ist für mich natürlich wieder ein Grund aktiv zu werden. So habt ihr hier von mir den portablen Firefox 2.0.0.5 in deutsch, geeignet um ihn direkt auf dem USB Stick zu nutzen (ja, klappt natürlich auch von eurer Festplatte aus).

Für diejenigen (wie ich ja auch einer bin), die ihren Browser installieren wollen, hier der Link zur “installierbaren” deutschen Version von Mozilla Firefox 2.0.0.5.

So, nun aber zu Portable Firefox 2.0.0.5 deutsch.

Wie immer einfach herunterladen entpacken und mit der von mir erstellten FirefoxLoader.exe starten.

Wer bereits die Version 2.0.0.4 von mir nutzt, der kann die interne Updatefunktion nutzen.

Diese Datei benötigt kein Entpackprogramm. Sie wurde mit dem 7Zip SFX Modul erstellt. Einfach mit einem Doppelklick und der Pfadangabe entpacken. Dateigrösse ca: 7 MB. Download von www.box.net

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Du schreibst: Wer bereits die Version 2.0.0.4 von mir nutzt, der kann die interne Updatefunktion nutzen.

    Das geht zwar, die Updatefunktion scheint jedoch Registry-Einträge anzulegen (siehe hier). Jedenfalls musste ich diese Erfahrung machen.

  2. Welche aber unverfänglich sind und nur Pfade enthalten.

  3. Ja, da hast du recht. Da ich aber in solchen Sachen kleinlich bin (eben eine Beamtenseele!), stört das mich.

  4. stört das mich

    Stört mich das. Tschuldigung, Bürokaufmannseele. 😉

  5. Per Extrazeile die Settings löschen. Anglizismen verdammte!

  6. Servus,

    hab den runtergeladen und Probleme mit RSSOwl gehabt (Anwendung nicht gefunden beim Anklicken von Links in RSSOwl). Hab dann den 2.0.0.4 runtergeladen und den per Updater aktualisiert, funktioniert.

  7. Moinsen!

    Auch ich finde auf dem jeweiligen Rechner Einträge,
    die mir nicht gefallen bzw. die ich nicht zuordnen kann; unter:

    – USER\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox – die pluginreg.dat
    – USER\Anwendungsdaten\Talkback\MozillaOrg\Firefox2 – diverse Ordener und Dateien
    darunter auch eine Datei namens „permdata.box“

    (wobei „USER“ für das jewilige Benutzerkonto steht)

    Was wird hierunter auf einem fremden Rechner gespeichert?
    Plugins sind klar, aber die permdata???

    Danke für die Hilfe!

  8. permdata.box wird von norton 360 backup als „Finanzdaten“ zugeordnet. was sich dahinter verbirgt?