PONS Wörterbücher und Sprachkurse für Windows 8 / RT momentan kostenlos

Nutzer von Windows 8 oder Windows 8 RT können gerade im Windows Store Wörterbücher und Sprachkurse von PONS kostenlos abstauben. Bis zum 1. Juli werden die 16 erhältlichen Apps gratis angeboten. Ihr müsst dazu nur auf die Startseite des Stores gehen, da werden sie schon groß beworben. Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch werden in verschiedenen Varianten angeboten (Schule, Advanced und Premium). Außerdem gibt es Anfänger-Sprachkurse für Englisch, Französisch und Spanisch. Angesichts der drohenden Urlaubszeit sicher für den ein oder anderen vermutlich interessant, für Schüler auf jeden Fall empfehlenswert.

ponsgratis
Kleine Anmerkung: Ich habe die Apps selbst nicht ausprobiert, kenne sie aber von anderen Systemen. Da sind sie mit das Beste, das man haben kann, sollte hier nicht anders sein. Falls sie jemand auf einem RT Tablet herunterlädt, würde mich interessieren, wie da die Bedienbarkeit ist. Falls jemand Lust hat, dazu was in den Kommentaren zu hinterlassen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Das Wörterbuch Latein – Deutsch kostet 9,99 Euro. Schade – gerade darauf hatte ich mich besonders gefreut.

  2. Bei mir sind nur 15 gratis

  3. Sehr cool, danke für den Tipp. Hab mir direkt mal Italienisch installiert 🙂

  4. Ich komme nicht auf den Store.
    Meldet immer ich soll es später noch einmal versuchen

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.