Pokémon Presents zum 25-jährigen Jubiläum wartet mit einigen Neuigkeiten auf

Heute wird ab 16 Uhr auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon eine circa 20-minütige Videopräsentation namens „Pokémon Presents“ gezeigt, bei der ihr allerhand Neuigkeiten rund um die kleinen (und großen) Monster erhalten könnt. Zudem wird am 28. Februar, pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum, auch das große virtuelle Konzert ab 1 Uhr nachts stattfinden, bei dem Post Malone den Headliner mimt und nach aktuellen Informationen auch ein Cover des Songs „Only wanna be with you“ von Hootie and the Blowfish parat hat. Den Song könnt ihr hier schon einmal Probehören. Und falls ihr die Videospiele Pokémon Schwert oder Pokémon Schild besitzen solltet, erhaltet ihr ab heute dafür auch ein besonderes Pikachu mit der Attacke „Gesang“. Dazu müsst ihr allerdings den E-Mail-Newsletter von Pokémon abonnieren, den ihr auf den offiziellen Social Media-Konten von Pokémon sowie auf der Internetseite zum 25. Pokémon-Jubiläum und auf Pokemon.de erreichen könnt.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Der Code für das Pikachu ist bereits bekannt und es wird keine Anmeldung für den Newsletter benötigt.
    Bitte nachtragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.