POCO Launcher mit Dark Mode

Android-Launcher habe ich hier im Blog schon zahlreich vorgestellt. Da war fast alles dabei, wenn ihr hier die Suche bemüht. Von einigen Pixel-Launcher-Derivaten über Nova Launcher, Hyperion Launcher, Lawnchair, Evie und weiteren. Persönlich bin ich in Sachen der Launcher immer im Wechsel, ich benutze zwar ein iPhone, habe aber auch immer mindestens ein Android-Smartphone dabei. Nicht auf jedem Smartphone mit Android läuft jeder Launcher gleich gut, sodass es schwer ist, da allgemein gültige Aussagen zu treffen.

POCO Launcher - Customize,  Fresh & Clean
POCO Launcher - Customize,  Fresh & Clean

Ebenso gibt es von karg bis mächtig in den Anpassungsmöglichkeiten jede Menge Abstufungen – und der POCO Launcher, um den es hier im Beitrag geht, ist eher minimalistisch, aber ausreichend. Den hatten wir bereits einmal vorgestellt, denn er kommt auch auf dem Pocophone, einer Marke von Xiaomi, zum Einsatz.

Nun  gibt es da eine kleine Neuerung, die allerdings bereits in vielen anderen Launchern zu finden ist: Einen dunklen Modus. Das bezieht sich logischerweise nur auf die Einstellungsmöglichkeiten des Launchers sowie den App Drawer. Dazu nennt das Changelog eben ein paar kleinere Tweaks. Müsst ihr mal schauen, ob der POCO Launcher etwas für euch ist. Bisher war er immer recht flott auf den Geräten, die ich testete.

1. Fix the bug of icon pack with white background.
2. Dark mode! Yay!
3. You can add custom apps to App vault shortcuts now.
4. Double tapping the screen to lock device works on all compatible models now.
5. Icons got crisper and prettier!
6. We fixed the bugs that slowed down the UI. Now it’s more responsive.
7. We fixed multiple minor bugs as well.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/miuirom/status/1113044512077565952

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

2 Kommentare

  1. Das ist nicht wirklich neu… Bestimmt schon seit einigen Wochen verfügbar. Verstehe gar nicht warum das alle als news bringen (kein hate). Ich benutze es selber auch im Dark Modus seit Wochen schon.

  2. also bin mit Evie zufrieden nutze den schon lange auf dem 7plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.