Poco Buds Pro offiziell vorgestellt – als Genshin Impact Edition verfügbar

Neben dem neuen Poco F4 GT und der Poco Watch hat das Unternehmen nun auch seine Poco Buds Pro vorgestellt, tatsächlich sogar in einer Genshin Impact Edition, die meiner Meinung nach optisch dann auch einiges hermacht. Doch das betrifft dann nicht nur das Kleeblatt, das an den Charakter „Klee“ aus dem Spiel erinnern soll, sondern auch das Ladecase. Letzteres soll wiederum an Klees Rucksack erinnern und selbst die Stimme des integrierten Assistenten ist die von Klee.

Die Ohrhörer unterstützen hybrides ANC (Active Noise Cancellation), wobei vier integrierte Mikrofone Geräusche bis maximal 35 dB ausgleichen können. Ein Algorithmus soll dabei helfen, automatisch zwischen drei verschiedenen ANC-Modi umzuschalten, je nach Umgebung. Hier ist dann beispielsweise auch ein Transparenzmodus beinhaltet.

Zwei Geräte können maximal gleichzeitig mit den Poco Buds Pro verbunden sein. Die Gesamtwiedergabezeit wird mit bis zu 28 Stunden von Poco angegeben. Das rechnet man sich schön, indem auch das Ladecase berücksichtigt wird. Berücksichtigt man nur die Earbuds sind es sechs Stunden. Ein dynamischer 9-mm-Komposit-Treiber soll für detailliertere Klänge sorgen.

Außerdem bekommt ihr auch eine Trageerkennung, welche die Wiedergabe automatisch pausiert, wenn einer der Ohrhörer aus dem Ohr genommen wird. Die Buds Pro sind außerdem nach IPx4 eingestuft, um Schäden an den Ohrstöpseln durch Schweiß und Spritzwasser zu verhindern. Unten findet ihr die weiteren Spezifikationen. Kostenpunkt? Die Buds Pro Genshin Impact kosten 69 Euro.

Dies sind die Herstellerspezifikationen der neuen Poco Buds Pro Genshin Impact Edition:

Dimensions
– earbuds: 25.4 mm x 20.3 mm x 21.3 mm
– charging case: 65 mm x 48 mm x 2ó mm
– weight: earbuds: 4.9 g, with charging case 55 g

Audio
– 35db active noise cancellation
– dual transparency mode
– 9 mm composite dynamic driver

Connectivity and Compatibility
– dual-device smart connectivity
– bluetooth 5.2
– 10 m communication range
– in-ear detection

Battery & Charging
– charging port: type-c
– charge time: earbuds: approx. 1 hour, charging case: approx. 2.5 hours (wired charging)
– battery life (with case): 28 hours (noise cancellation off, 50 % volume, aac encoded)
– support wireless charging
– Driver Impedance: 320
– input: earbuds: 5v 120 ma max (single earbud), charging case: 5v 0.5 ma max (wired)

Others
– genshin impact id
– klee’s backpack carrying case
– klee’s voice line
– paired with multiple silicone ear tips
– ipx4 water resistant

Angebot
Neu Apple AirPods Max - Silber
Neu Apple AirPods Max - Silber
Ein spezieller dynamischer Treiber von Apple liefert Hi‐Fi Audio; Mit dem Transparenzmodus kannst du dein Umfeld hören und...
−146,70 EUR 466,00 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu...
−39,22 EUR 219,78 EUR
Angebot
Apple AirPods mit kabelgebundenem Ladecase
Apple AirPods mit kabelgebundenem Ladecase
Automatisches Einschalten und Verbinden; Einfaches Einrichten für alle deine Apple Geräte
−24,10 EUR 124,90 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Der Preis klingt fair, oder?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.