PlayStation Plus: Im März 2018 unter anderem mit „Bloodborne“ gratis

Sony hat bekannt gegeben, welche Spiele ihr im März 2018 via PlayStation Plus ohne Mehrkosten mitnehmen könnt. Voraussetzung ist natürlich, dass ihr ein kostenpflichtiges Abonnement für PS Plus abgeschlossen habt. Sollte jenes der Fall sein, erhaltet ihr ab dem nächsten Dienstag unter anderem den Kracher „Bloodborne“ für die PS4. Das Spiel schickt euch als Monsterjäger durch eine düstere Welt und hat auch gewisse Inspirationen bei „Dark Souls“ gesammelt. Zusätzlich kommt auch noch „Ratchet & Clank“ hinzu. Hier ist die Atmosphäre dann freilich etwas familienfreundlicher.

An der PS4 könnt ihr ebenfalls auch noch „Claire: Extended Cut“ sowie „Bombing Busters“ zocken. Diese beiden Spiele sind zudem auch für die PS Vita als PS-Plus-Titel verfügbar. „Mighty No. 9“ hievt die Anzahl der PS4-Spiele bei PlayStation Plus im März schließlich sogar auf stolze fünf Games. Dabei könnt ihr den soeben genannten Titel aber auch an der PS3 spielen. Für die zuletzt erwähnte Konsole stößt zudem noch „Legend of Kay Anniversary“ hinzu.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ERN1sg1JADI

Denkt daran, dass zeitgleich zum Einstand der neuen Games wiederum die Spiele aus dem Februar 2018 bei PlayStation Plus herausfallen. Wollt ihr euch also noch „Knack“, „RiME“, „Spelunker HD“ und Co. sichern, dann fügt die Titel zumindest rechtzeitig eurer Sammlung hinzu. Herunterladen und spielen könnt ihr sie dann auch später noch – solange ihr euer Abonnement für PlayStation Plus aufrecht erhaltet.

Meiner Ansicht nach legt Sony damit im März recht gut vor: Gerade „Bloodborne“ ist schon eine starke Ansage. Ich habe bei derlei Spielchen meist relativ schwache Nerven, werde aber wohl nun doch nochmal das Anzocken abwägen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Interessante Zusatzinfo: Ab März 2019 gibt es bei PS+ keine kostenlosen PS3 Spiele mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.