PlayStation 5: DualSense Wireless-Controller kommt in neuen Farben

Sony hat zwei neue Controller für die PlayStation 5 vorgestellt– besser gesagt: neue Farben für den DualSense Wireless-Controller gezeigt. Beide DualSense-Controller sollen im Juni in den Handel kommen. Damit haben vermutlich mehr Leute die Möglichkeit, einen Controller zu erwerben als die PlayStation 5 selbst. Jene könnte bis ins Jahr 2022 schwer zu bekommen sein. Bislang hat Sony den DualSense-Controller nur in einem schwarz-weißen Farbschema angeboten, passend zur PS5 – nun bekommt man den Controller auch in Cosmic Red und Midnight Black. Der DualSense-Controller markiert eine Abkehr von den früheren vorherigen Controllern, indem er Funktionen wie haptisches Feedback und adaptive Trigger bietet.

Angebot
Microsoft 365 Single 12+3 Monate Abonnement | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile...
  • Dieses Microsoft 365 Single Abonnement für 1 Person bietet 12 Monate + 3 Monate extra Laufzeit (Aktivierungscode per Email)
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android
  • Enthält Premium-Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie bis zu 6 TB OneDrive Cloud-Speicher (1 TB pro Person)

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Macdefcom says:

    Verstehe „Der DualSense-Controller markiert eine Abkehr von den früheren vorherigen Controllern, indem er Funktionen wie haptisches Feedback und adaptive Trigger bietet.“ nicht so ganz.
    Von welchen früheren vorherigen Controllern sprechen wir? Vor PS 4?

  2. Wie adaptiv waren den die Trigger bei PS4? Spoiler: gar nicht

  3. Die schwarze Version sieht schon cool aus.

  4. Sehen gut aus. Wenn ich dann irgendwann auch mal eine PS5 (Pro?) bekomme, werd ich mir auch einen roten und einen schwarzen holen. Die Kombi hab ich gerade auch bei der PS4

  5. Mit einbissel Googeln (Tipp: Gameswirtschaft und Mydealz) kann man herausfinden, wie man eine PS5 zum normalen Preis bekommen kann. Es hat bei mir geklappt, ich habe bei Saturn eine gekauft und Ratchet and Clank durchgespielt. Cooles Game, kann ich nur empfehlen und freue mich schon auf Rift Apart.

    • Jetzt wegen deren clickbaitigem Liveticker? Gamepro kann das sogar noch „besser“:Mit Update-Beiträgen wie „Bei Otto gab es gestern ein Dutzend Konsolen für 3 Sekunden“ kann man natürlich richtig auftrumpfen – und hilft dem geplagten Interessenten damit auch kein Stück weiter.

      • Hat bei mir aber auch so funktioniert. Einfach solche Kanäle genau verfolgen, meistens zeichnet sich ein bevorstehender Verkauf ja ab. Beim Bestellen ist dann – klaro – Hartnäckigkeit gefragt, und eine funktionierende F5 Taste.
        Lohnt sich in jedem Fall aber auch zu warten auf die PS5. Top Controller, bei mir flüsterleise trotz sehr beengten Verhältnissen im Lowboard. Und Sackboy z.B. macht extrem Spaß. Ja, die Optik ist gewöhnungsbedürftig, mittlerweile gefällt sie mir aber wesentlich besser als die PS4 Slim/Pro. Einzig der eingesetzte Kunststoff hier und da sollte hochwertiger sein. Aber das war irgendwie schon immer eine Schwachstelle bei den Playstations meiner Meinung nach.
        Zu den neuen Farben…top!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.