Photosynth für Windows Phone erhält Update mit verbesserter Panorama-Funktion

Kurz notiert: Wer ein Windows Phone sein Eigen nennt und gerne Fotos mobil bearbeitet, darf sich über ein Update der App Photosynth freuen. Die App in der Version 1.8 ermöglicht euch nun eine verbesserte Aufnahme von 360° Panorama-Bildern. Diese sollen nach der Verarbeitung ganz einfach über alle einschlägigen Social Networks mit euren Freunden teilbar und auch ohne Probleme von ihnen anschaubar sein. Photosynth soll nun auch in der Lage sein, Einzelbilder für das Panorama in höherer Auflösung aufzunehmen, sodass das Endresultat glasklar dargestellt wird. Der Stitching-Prozess der Einzelbilder zu einem Panorama soll zudem um einiges verbessert und beschleunigt worden sein. (Quelle: WinBeta)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ist das so etwas wie Googles Photosphere?

  2. Ja ist es. Gibt aber schon etwas länger als Googles Lösung, und ist dazu noch für mehr Plattformen verfügbar, als Googles Insellösung.

  3. @Chris: Mehr Plattformen? Windows Phone und iOS, da läuft Photosphere auf deutlich mehr Geräten.

  4. @Hornschu,
    Photosphere läuft aber nicht auf Windows, Phone und Windows RT. Also nichts da, für mehr Plattformen.

  5. @Chris: Photo Shere läuft unter Android, Windows Desktop und Mac. Es gibt sogar Hardware-Kameras mit Export (Ricoh Theta). Anzeige im HTML5-Webbrowser, bei Synth muss man Silverlight haben.

    Wenn du Windows RT und Phone als extra OS nimmst. Dann kannst du auch Google Android, AOSP Android, FireOS, ColorOS usw. für Photosynth aufzählen.

  6. Hier die Webseite um nahezu alle Panorama-Dateien in ein Photo-Sphere umzuwandeln.

    http://photo-sphere.appspot.com

  7. Windows RT brauchst du doch gar nich mehr nennen ( ich zähl auch wenn Desktop & Mobile generell als ein System weil die immer mehr verschmelzen). Dass Google Apps nur für Hauseigene und iOS laufen und Microsoft für alle 3 Systeme produziert ist aber bekannt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.