Penny Mobil und ja! mobil: 6-Monats-Paket bringt 10 GB im ersten Monat extra mit

Penny Mobil und ja! mobil, realisiert von Congstar, die wiederum zur Telekom gehören, warten mit einer neuen Aktion auf. Jahrespakete kennt man vermutlich bereits, nun will man Kunden ein 6-Monats-Paket schmackhaft machen. Bei einer Aktivierung des 6-Monats-Pakets von ja! mobil oder Penny Mobil bis zum 30. September 2021 erhalten Kunden einen kostenfreien Datenpass in Höhe von 10 GB automatisch dazu – und haben damit 16 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Das zusätzliche Datenvolumen ist nach Aktivierung für 31 Tage gültig. In dieser Zeit wird zunächst das Inklusiv-Volumen des Datenpasses i.H.v. 10 GB mit der jeweiligen im zugrundeliegenden Tarif vereinbarten geschätzten maximalen Übertragungsgeschwindigkeit verbraucht. Nach Ablauf der 31 Tage oder nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens des Datenpasses richtet sich die Datennutzung nach dem zugrundeliegenden Tarif. Dies gilt auch im EU-Ausland. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt nach Ende der Gültigkeitsdauer. Charmanter für den Künden wäre da sicherlich das Aufteilen auf die Monate gewesen, aber damit hätte man sich vermutlich alle anderen Einsteigertarife zerschossen.

Der Preis? Da möchte man dann einmalig 29,99 Euro haben. Man kann also lediglich einen Monat ordentlich Daten verbrauchen, danach sind es dann deutlich weniger – das 6-Monats-Paket ist ab Werk eigentlich so konzipiert, dass man pro Monat 1 GB Verbrauch hat. Gesurft wird dabei mit max. 25 Mbit/s im LTE-Netz. Zudem umfasst der Tarif eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. 

Das 6-Monats-Paket in der Übersicht:

  • Insgesamt 6 GB Datenvolumen für 6 Monate
  • Aktion: 10 GB Datenpass kostenfrei dazu
  • Surfen im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s
  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Kosten: 29,99 Euro für 6 Monate

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ah schade: „Das zusätzliche Datenvolumen ist nach Aktivierung für 31 Tage gültig“ sonst wären 2,66 GB pro Monat für 5€ im Monat gewesen, dann hätte ich tatsächlich zugeschlagen. Schade schade. Dennoch danke für die Info

  2. Da sehe ich jetzt nur wenig „Anwendungsfälle“, wo man 1 Monat lang 11 GB verbrauchen tut und danach dann 5 Monate lange nur 1 GB pro Monat….

    In meinen Augen: reine Alibi-Marketing-Maßnahme, ohne Sinn für die meisten Kunden.

    Und ein gewichtiger Nachteil ist auch, daß man das 6-Monats-Volumen (6 GB) nicht pro Monat limitieren kann …. mein Sohn hat z.B. eine Penny Mobil Karte …. wenn der nicht aufpasst, sind die 6 GB im 1. Monat ruck-zuck weg….

    Da wäre eine Einstellmöglichkeit „Limit x MB / GB pro Woche“ willkommen…..

    (ja, ich weiß: kann man auch unter Android einstellen – aber sicher ist sicher ….)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.