Pebble Smartwatch und Companion-App können nun auch Deutsch

Ein Update der Pebble Companion-App für iOS und Android bringt der App und auch der Uhr die deutsche Sprache bei. Während Version 2.6 der App für iOS bereits im App Store verfügbar ist, gibt es die neue Android-Version aktuell noch nicht, Pebble wird auch erst den gesamten Changelog veröffentlichen, wenn die App dann einmal verfügbar ist (was wiederum nicht mehr lange dauern sollte). Neben Deutsch haben auch Französisch und Spanisch ihren Weg auf die Smartwatch gefunden, Pebble wird sich automatisch auf die Sprache einstellen, die auf dem Smartphone genutzt wird.

Pebble_Deutsch

Entwickler können ihre Apps nun ebenfalls entsprechend sprachlich anpassen, Pebble stellt hierfür einen Localization Guide zur Verfügung. Neu in der iOS-App sind außerdem: Unterstützung für iPhone 6 und iPhone 6 Plus (Interface, höher aufgelöste Grafiken folgen mit einem weiteren Update) und man benötigt nun mindestens iOS 7, um die Pebble Smartwatch mit einem iOS-Gerät und der neuesten App nutzen zu können.

Das Update erhaltet Ihr logischerweise über den App Store für iOS-Geräte und über den Google Play Store für Android-Geräte (wenn die App dann live ist).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wolfgang D. says:

    Klasse. Die einzige Smart-Uhr, die mich bisher wirklich interessiert. OS-übergreifend nutzbar, die App (für Firmware Updates nötig) läuft sogar in der Android-Emulation von Blackberry. Schön, dass Pebble noch nicht im Hype untergegangen ist.

  2. Von den Fähigkeiten ist Pebble doch eher eine Featurewatch, anstatt einer Smartwatch.

  3. Was ist denn der Unterschied zu einer „Smartwatch“? Was können die denn mehr?

  4. Ich liebe meine Pebble. Die Firmware der Uhr selbst kann allerdings bereits schon lange auf alle möglichen Sprachen umgestellt werden.Dazu muss man nur die alternative Firmware von http://pebblebits.com herrunterladen und dabei unter dem Punkt „Interface Translation“ auf die deutsche Sprache umstellen.

  5. Bin auch ein sehr glücklicher Pebble Steel Benutzer und kann mich nicht beschweren! Die Uhr macht genau was sie soll. Hoffe nur das die App-Entwickler zügig nachziehen.

  6. Christoph Josten says:

    und es gibt Sie im Moment zum Schnäppchen Preis für 79 US Dollar. Ich habe Sie und bin zufrieden.

  7. Wolfgang D. says:

    @Christoph Josten
    Wo, bitte? Bei Getpebble steht was von 129€.

  8. Christoph Josten says:

    @Wolfgang D.
    Sorry, Gestern und Vorgestern gab es Sie in einer Weihnachtsaktion zu diesem Preis auf getpebble.com. Ich habe mir eine als Weihnachtsgeschenk dort am Sontag bestellt Heute gilt wohl wieder der Preis von 99 US Dollar.

  9. ich möchte auch nochmal auf pebblebits hinweisen. eine echt megaeinfache möglichkeit, schnell eine deutsche firmware zu bekommen und dabei auch div. vorinstallierte apps auszuschließen. ich nutze musicboss und habe in meiner firmware die music-app entfernt. außerdem kann man die nicht genutzten watchfaces direkt ausschließen (in meinem fall die analoge variante). eine sache von zwei minuten, dann hat man seine lauffähige dt. version der firmware mit gewünschten modifikationen zusammen. top.

    (meine pebble steel habe ich – ebenfalls als vorgezogenes weihnachtsgeschenk – am black friday für 199€ geordert. und bin begeistert. navi hinweise über osmand+, wechsel und steuerung von musicapps per musicboss, anrufe ablehnen per pebble dialer, benachrichtigungen auf dem handy dismissen per notification center,,, alles super! und der support ist auch gut, bei meiner lieferung fehlte das eigentlich zugehörige steel-armband. eine mail an den support und wenige tage später war das armband da. so muss das.)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.