Anzeige

PayPal: 5 Euro sparen bei CleverShuttle, nextbike, Voi, Circ, Lime, Tier, FREE NOW, Shell, BVG und BerlKönig


Kurzer Hinweis für alle, die kein Problem mit PayPal haben und bei ihren nächsten Ausflügen ein bisschen sparen möchten. Aktuell gibt es bei Paypal eine Aktion, die euch 5 Euro Rabatt gewährt, wenn ihr via hinterlegten PayPal-Konto in entsprechenden Apps bezahlt. Das gilt für CleverShuttle, nextbike, Voi, Circ, Lime, Tier, FREE NOW, Shell, BVG und BerlKönig. Über diesen Link könnt ihr den Gutschein in eurem Konto hinterlegen, bezahlt ihr dann mit einer der Apps via PayPal, wird das automatisch verrechnet.

Laut Aktionsbedingungen ist die Aktion auf 30.600 eingelöste Gutscheine begrenzt, je früher ihr euren also nutzt, desto besser. Allgemein läuft die Aktion aber bis zum 27. September um 23:59 Uhr. Bis dahin müsst ihr die 5 Euro auch verbraten haben. Zum Gutschein geht es hier entlang, dort könnt ihr auch noch einmal die Teilnahmebedingungen einsehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Mir wird angezeigt, dass der Gutschein schon nicht mehr verfügbar ist.

  2. Nicht mehr Verfügbar

  3. Leider bereits weg…

  4. Scheinbar ist der Link im Artikel nicht korrekt. Über diesen funktioniert es: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/offers?view=details&offerId=2TG7X9H5TF3UY

    • Sascha Ostermaier says:

      Wie bist du an den Link gekommen? Weil das ist ja derselbe wie aus dem Artikel, gibt also eigentlich keinen Grund, warum dieser funktionieren sollte und der andere nicht.

  5. Sascha Ostermaier says:

    Hmmmm. Wir haben den Gutschein extra mit mehreren Personen ausprobiert, personalisiert kann er also nicht sein. Da sich Link im dritten Comment und im Artikel decken, muss da noch etwas anderes sein. Sorry, ich forsche mal. Glaube auch nicht, dass er schon 30k mal eingelöst wurde.

  6. Danke!

  7. „Kurzer Hinweis für alle, die kein Problem mit PayPal haben“ Ernsthaft? Denke die Mehrheit hat noch nie Probleme mit PayPal gehabt.
    Ansonsten würde PayPal wohl schon lange nicht mehr am Markt sein. Ansonsten wären auch noch Gutscheine vorhanden. Die sind aber komplett vergriffen und da hilft auch nicht ein ständiges erneutes aufrufen, was nicht da ist, das ist halt nicht da.
    Natürlich kann es sein, dass jemand der Lime nutzt Glück hat, da für Lime noch welche vorhanden sind und jemand der Tier möchte hat eventuell Pech, wenn da alle vergriffen sind. Man kann ja leider nicht sehen welcher Anbieter welche Anzahl an Gutscheinen hat. Denke aber nicht, dass wenn alle Lime wollen würde, diese gesamte Anzahl nur für einen Anbieter gelten würde.
    Wenn ich mich richtig erinnere gab es vergangene Woche eine Aktion für Tier, mit 600 oder 6000 Gutscheinen, weiß es nicht mehr genau, die waren aber auch schon am selben Tag nicht mehre verfügbar.

    • Ach ja, wenn jemand nicht ganz folgen kann wieso ich denke, dass es eine bestimmte Anzahl pro Anbieter gibt, der sollte die Teilnahmebedingungen lesen.
      „Sie können an dieser Aktion nur teilnehmen, wenn Sie Ihr PayPal-Konto bei mindestens einem der genannten Händler hinterlegt und den Gutschein in diesem PayPal-Konto gespeichert haben. Die Aktion beginnt am 12.09.2019 und endet, sobald das Angebot dreißigtausendsechshundert (30.600) Mal beim teilnehmenden Händler eingelöst worden ist, spätestens aber unabhängig von der Anzahl der Einlösungen am 27.09.2019 um 23:59 Uhr.“
      Somit erkennt PayPal logischerweise auch wo man einen Gutschein zuordnen und bei Verfügbarkeit gewähren kann.

      • Muss mich doch selbst einmal berichtigen. Habe das gerade noch einmal über die PayPal-App ausprobiert und dort klappt es noch.
        Also, nicht im Browser versuchen, da taucht wirklich nur auf, dass der Gutschein nicht mehr verfügbar ist. Stattdessen einfach über mydealz.de/deals/5-eur-gutschrift-bei-paypal-fur-mobilitats-anbietern-e-scooter-fahrrad-bvg-1433111 weiterlassen. Könnte auch im Browser funktionieren, nicht probiert, aber direkt im Smartphone-Browser auf die PayPal-App weitergeleitet funktioniert es, jedenfalls bei mir und auch ohne mehrere Versuche.

  8. Ich wollte jetzt LIME mal ausprobieren. Nur kann man bei mir nur Kreditkarte als Zahlungsmittel hinterlegen. Also kein Paypal. Sehr sinnig einen Gutschein herauszugeben (der auch brav auf meinem Paypalkonto wartet), den man gar nicht benutzen kann.
    Wer mir eine Lösung verraten kann, dem spendiere ich ein Bier, Essen in meiner Lieblingskneipe auf Gliese 5.

    • Habs nicht mit Lime probiert, aber versuch doch einmal die App direkt über PayPal zu laden.
      https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/urban-mobility
      Unter entspannt auf 2 Rädern, Punkt/Bild Nummer 5, da sind die Verlinkungen zu den Apps. Wäre ja etwas seltsam wenn PayPal Werbung dafür macht und dann es nicht möglich wäre damit zu zahlen. Ansonsten bleibt wohl nur PayPal zu kontaktieren.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.