Passwort-Manager: 1Password wieder stark reduziert, ab 13 Euro im Bundle

Die Jungs bei AgileBits arbeiten hart an 1Password 4. Kurz vor der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC haut man wieder einmal ein Angebot raus und reduziert die Passwort-Verwaltung 1Password um satte 50 Prozent! Das ist definitiv ein guter Deal, denn wer häufig einen Passwort-Manager benötigt, der wird die Einfachheit von 1Password schätzen. So gibt es die sichere Passwort-Verwaltung nicht nur mit Cloud-Synchronisation über Dropbox für diverse Browser, sondern auch für Mac, Windows, iOS und Android (lesend).

1Password

Ich möchte hier keine Diskussion vom Zaun brechen, welcher der vielen Passwort-Manager da draußen wohl der beste ist. Ich mag alle irgendwie ein bisschen. KeePass ist Open Source und seit Jahren eine Bank, aber teilweise etwas umständlich zu bedienen, wenn man noch iOS, Browser und Android mit einbezieht. Dann gibt es noch das Online-Tool LastPass, welches die wohl beste Browser-Erweiterung bietet, mobile Apps allerdings Premium-Benutzern vorenthält. Ihr müsst halt herausfinden, was zu euch passt.

[werbung]

Jetzt aber zu 1Password:

50 Prozent ist die Universal-App für iPhone und iPad reduziert. Könnt ihr auf beiden Geräteklassen für schmale 7,99 Euro nutzen.

1Password
1Password
Entwickler: AgileBits Inc.
Preis: Kostenlos+
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot
  • 1Password Screenshot

Der interessante Deal ist natürlich der Kauf der Mac- oder Windows-Version. Kosten einzeln jeweils 24,99 Dollar, im Bundle für Mac und Windows 34,99 Dollar. Heißt: Einzelversion knapp 20 Euro, Bundle für Mac und Windows knapp 27 Euro. Fairer Preis, denn man noch etwas drücken kann, wenn man am Ende noch den Code MacPowerUsers beim Kauf eingibt. Dann zahlt man nämlich 7 Dollar weniger, also 27,99 Dollar – dies entspricht derzeit knapp 22 Euro:

Bildschirmfoto 2013-05-29 um 14.43.10

Solltet ihr aber Student sein (oder unehrlich), dann schaut auf jeden Fall mal im Studenten Store des Anbieters vorbei. Legt man dort nämlich die Mac-Version in den Einkaufskorb, betätigt die Zurück-Taste im Browser um noch einmal die Windows-Version hinzuzufügen, dann bekommt man beide Versionen für 19,99 Dollar, danach gibt man den Code MacPowerUsers ein, womit sich die Summe auf 15,99 Dollar verringert, was umgerechnet 12,40 Euro sind.

Bildschirmfoto 2013-05-29 um 14.45.56

Ob ihr Student seid, wird anscheinend nicht geprüft, ich hätte die Version eben auch kaufen können – was ich aber nicht habe (bin bereits Besitzer). Also: für 12,40 Euro bekommt man 1Password für Mac und Windows – ein fairer Deal für eine solche Software. Nicht zufrieden? Laut Webseite gibt es 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Beim jetzigen Kauf ist übrigens das kostenlose Update auf die neue Version 1Password 4 auch dabei.

Also: für nen knappen Zwanni hat man die Mac-, Windows-, iPad- und iPhone-Version zusammen. Neben diesen Plattformen gibt es noch Browser-Erweiterungen für die, die ihre Passwörter vielleicht nicht dem Hersteller des Browsers anvertrauen wollen. Ich hab das Tool damals gerne gekauft, war eine gute Anschaffung.

Hier noch einmal die Android-Version, die allerdings nur lesend zugreift:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Wo gibt man denn den Code MacPowerUsers ein?

  2. Hat sich erledigt steht klein an der Seite.
    Danke für den Tipp 🙂

  3. Lohnt sich ein Update von Version 3?

  4. Datt is 3….

  5. Meiner Ansicht nach wird es von dieser Version allerdings kein Update auf 1Password 4 geben (zumindest was Mac-User betrifft). Diese Version gibts dann nur noch im Apple AppStore und da muss nochmal der volle Preis bezahlt werden!

  6. mSecure is bessa!

  7. In der Sidebar im Shop steht: Purchase 1Password for Mac or Windows today and receive a FREE upgrade to version 4 when it becomes available.

  8. Einen günstigen 1Password Reader gibts übrigens auch für iOS, der gerade reduziert ist: http://toopassword.com/ 🙂

  9. Wo gibt man denn den Code MacPowerUsers ein?

  10. Die Mac- und iOS-Version gibt es in deutsch, die Windows Version nur in englisch? Komische Logik.

  11. Hmmh, hab gerade gelesen, dass 1Password 4 für Mac OS X 10.8 Mountain Lion voraussetzt. Dies also beachten, für mich hat diese Aktion also vorerst seinen Reiz verloren. Und der WLAN-Sync bleibt mir auch erhalten…

  12. Bei mir kostet die Variante ohne Gutschein 25$

  13. Hallo,
    vielen Dank für den Tipp, habe auch mal zugeschlagen. Eine Frage zu dem Programm: Kann mir jemand sagen, wie ich Passwort und Nutzername schnell kopieren kann, ohne die Browsererweiterungen zu nutzen? Bei Keepass geht das z.B. mit Doppelklick auf das Passwort bzw. Nutzername. Das scheint bei 1Password aber nicht zu funktionieren. Vielen Dank schonmal für die Antwort! =)

  14. Michael S. says:

    Hmm, da muss ich jetzt auch noch mal doof fragen. Ich habe die 3er Version für iPad, iPhone sowie für den Mac. Die beworbene App für iOS (7,99, universal) ist ja n Schnäppchen. Kann ich denn die Keydatei nach dem iOS Update auch noch am Mac mit der ‚älteren‘ 3er Version öffnen?

  15. Aber warum noch einmal kaufen?

  16. MysterEman says:

    Top Angebot! Heute Gedanken drüber gemacht und für zu teuer befunden und jetzt für Windows, MAC und iOS 20€ ausgegeben!
    Danke für den Hinweis 😉

  17. Frage in die Runde: Wenn man auf der Seite von agilebits 1Password wie oben beschrieben kauft, dann handelt es sich um Version 3.8.21, im Mac App Store wird aber Version 3.9.6 zum Kauf angeboten. Jetzt habe ich wegen des Gutscheins direkt bei agilebits auf der Homepage gekauft, aber eine noch ältere Version? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Die Version im Mac App Store scheint deutlich anders zu sein…

  18. Gekauft, finde es aber auch sehr schade, dass die Windows Version Englisch ist.

  19. Ich stell nun trotzdem die Gretchen-Frage: Was ist mit KeePass, was ja kostenlos ist und -gefühlt- auch sehr sicher ist. Wo liegen bei 1password die Vorteile, außer einer zugegeben schönen GUI?

  20. @p_at

    3.9 ist die App Store Version, hat geringfügige Einschränkungen (wg. Sandboxing und so) und setzt mindestens Lion voraus.

    3.8 ist die für ausserhalb und läuft ab Snow Leopard.

  21. @junggeselle: ich benutze KeePass auf dem Desktop (Win7) und KyPass auf dem iPhone. Habe mir jetzt 1Password auf dem PC installiert und eigentlich nur einen Vorteil festgestellt: das Verwenden der gespeicherten 1Password-Daten im Browser (Chrome) funktioniert komfortabler als die Pluginlösung mit KeePass.

  22. Sync von PC / iPhone geht nur via Dropbox. Ein Sync zweier Datenbanken ist leider nicht möglich, wie ich im Forum gelesen habe. Autofill auf dem iPad / Chrome ist zwar nett, geht aber mit Keepass auch und da gibt es nette Plugins wie Update bei allen Accounts das Favicon,… Sync zweier Datenbanken,..

    Für iPad / iPhone gibt es das o.g. Autofill App via Browser (und auch Sync,..):
    https://itunes.apple.com/de/app/kypass/id425680960?mt=8

    Habe 2 Tage mit 1PW rumgespielt und für mich ist es leider nichts.

    Grüße

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.