Paragon Drive Backup 9.5 Professional heute und morgen kostenlos

Ein Leser mit dem Spitznamen Brainmaster hat mir über das Kontaktformular geschrieben, dass ihr momentan bei Paragon die Software Paragon Drive Backup 9.5 Professional kostenlos bekommen könnt. Wie immer müsst eine Seriennummer anfordern (funktioniert aus dem Setup). Bei Paragon funktioniert Trashmail immer. Bei Angst vor Spam also einfach Fake-Daten mit einer temporären E-Mail-Adresse benutzen. Momentan ist die Seite total überlaufen, übt euch also in Geduld.

Wer also die letzten Giveaways verschlafen hat, der kann momentan wieder ein kostenloses Programm zum Klonen seiner Festplatten abgreifen 🙂 Hatte das mal in der Vergangenheit ausprobiert und muss sagen, dass man sich das ruhig mal in die Toolbox legen kann. Falls ihr auch Tipps habt, die andere Leser interessieren könnten, dann schreibt mir einfach über das Kontaktformular.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Als Backuplösung hatte ich seit kurzem EASEUS Todo Backup genommen. Als ich dann letztens ein Backup wiederherstellen wurde, hat mir das Programm meine Systempartition gelöscht und ist danach abgeschmiert ^^“
    Mal schauen, ob Paragon mehr taugt. Im Moment lädt die seite allerdings nicht.

  2. Winfried Kastner says:

    Zur Zeit leider:

    The page you are looking for is temporarily unavailable.
    Please try again later.

  3. da die seite immer noch offline ist hier der downloadlink:
    http://dl.paragon-software.com/free/db95_prof.exe

  4. ist drive backup eine abgespeckte variante des Hard disk manager?
    Ich hab da die 8 (ich glaub auch von hier, bin mir aber nicht sicher)
    die Gui sieht ziemlich genauso aus.

  5. Thx für den Link

  6. JürgenHugo says:

    Ich hab ja schon einige Kommentare hier geschrieben – aber das Kontaktformular hab ich heute zum allerersten Mal erst GESEHEN…Ohne den roten Hinweis oben wüßt ich das immer noch nich – oh jeh… :mrgreen:

    Von Paragon hab ich das Setup der Vorgängerversion 9 – und die „Schiebetricks zur Wiederinstallation“ sind auch archiviert. Die hab ich von so einem Blog aus Bremen oder Bremenhafen – kennt ihr sicher nicht… :mrgreen:

    Ich schätze mal, die reicht aus und ist im Notfall gut genug – da spar ich mir jetzt das Warten.

  7. funzt das auch auf Servern ?

  8. Superfranz says:

    Das Prog ist schon net schlecht. Zugreifen !! Dennoch hat jede Medallie zwo Seiten. Paragons DriveBackup ist im Vergleich zum Konkurenten Acronis wesentlich langsamer im erstellen von Images. Auch (so meine Erfahrung) lassen sich Images welche unter Windows erstellt wurden, nicht mit der Bootcd wiederherstellen. Also immer mit der BootCD arbeiten. Dafür erstellt die BootCD auch Sicherungen/Images von Linuxpartitionen jeglicher Formate woran Acronis scheitet.

  9. @Superfranz : Wie die lassen sich mit der BootCD nicht mehr wiederherstellen ? Was nützt einem dann das Programmm? ich kann das ehrlich gesagt so nicht glauben…

  10. 300,2 MB zum Downloaden? Kann das denn wirklich sein? Ich habe erst einmal abgebrochen. Das tue ich mir nicht an.

  11. Bei den Features für die Version 10.0 steht new – Windows 7 support.
    Die Version 9.0 hat das nicht, wenn ich mich recht entsinne.
    Zu der 9.5 finde ich keine Info darüber.

  12. 3lektrolurch says:

    Nee, 300 MB kommt mir auch was bloatig vor.
    Ich denke mal, seit der V.8 ist da eh nicht viel dazugekommen ausser heiße Luft :> eben Geschäftsmodell oder so. Win 7? Glaube ich auch noch nicht dran.

    Aber trotzdem danke!

  13. Danke für den Tip. Runtergeladen und Lizenzschlüssel ist auch da, 1a

  14. Wenn man später nicht kostenpflichtig Upgraden will, dann kann man sich die Aktion gleich sparen, da man mit einer veralteten Version nicht sicher ist. Für ein Test kann man sich das ja mal holen, aber sonst ist das wie mit den anderen Tagesaktionen.

  15. Wolfgang Satorius says:

    1. Version 9.5…
    … ist identisch mit Version 10.0 – bis auf die Windows Rescue-CD auf Basis von Win-PE, die NICHT mitgeliefert wird (weil diese Lizenzgebühren an MS kosten würde!).

    2. Diese Version ist english, kann aber wie folgt auf deutsch gebracht werden:
    a. Englische Version installieren
    b. daraus sichern: backuplib.dll, hdm.dll und ibackuplib.dll
    c. dann DE-Installieren
    c. Deutsch Demo installieren und genannten DLLs durch die
    zuvor gesicherten ersetzen….

    2. zu 300 MB…
    Darin enthalten ist aber sowohl das x86, als auch das 64 bit Setup und zudem in BEIDEN Setups je die ein exe mit der Boot-CD (alleine schon 60 MB)

    Allgemein:
    Prg ist recht zuverlässig und durchaus empfehlenswert, tempo ist noch OK (und kann durch Einstellung der Kompressionsstufe noch gesteigert werden). Ich bevorzuge aber persönlich „Drive Shnapshot“ plus Backu-Programm für die tägliche Sicherungen der eigenen Dateien.

  16. @Wolfgang Satorius: Wo finde ich die Deutsche Trial???

  17. @Wolfgang Satorius oder alle:
    die obige Beschreibung hat so gut bei der Version 9.0 geklappt. Gibt es bei der Version 9.5 auch eine deutsche Demoversion (Link?) oder funkioniert es mit der deutschen 10er Demo?

  18. Die Aktion geht noch bis 9 Uhr also schnell noch downloaden falls es gestern nicht geklappt hat (wie bei mir). Der Speed ist überigens mit einem halben MB/S jetzt richtig gut
    Edit: Na toll der Kram läuft ja nicht mal auf einem w2k3 Server…

  19. Scrapheap says:

    So wie es aussieht ist die Zeit schon längst abgelaufen, auf der Site steht nämlich, dass es bis 9 Uhr EST (Australien) möglich ist.
    Also von MESZ aus gesehen +10h.

    Somit ist meines Verständnisses nach die Zeit schon längst abgelaufen.

  20. @hoschi: Bis 9 Uhr EST, d.h. noch ca. 15 Uhr heute bei uns 🙂

  21. Wolfgang Satorius says:

    Sorry…
    Gegoogelt und gesehen: Ja, leider geht seit ca 2 Jahren die Produktpolitik bei Paragon immer mehr Richtung Trennung der deutschen von den englischen Versionen.
    Es gab wohl mal kurz ne deutsche Version 10, scheint jetzt aber verändert in diesen Versionen drinzu sein:
    http://www.paragon-software.com/home/db-express/download.html
    damit könnte man versuchen, sie mit der Pro-Versionen zusammenzukopieren… (Ich habe aber eigentlich kein Interesse, und zu wenig Zeit, es selbst zu versuchen)

    Trotzdem: Viel Erfolg

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.