Pangu Jailbreak-Tool für iOS 7.1.1 jetzt auch für Mac OS X

Kurz notiert für alle, die sich dem gepflegten Jailbreak aus dem Hause Pangu hingeben wollen. Das Tool, welches auf Desktopseite zur Verfügung stehen muss, ist mittlerweile auch für OS X erschienen, sodass Nutzer eines iPhones und eines Macs nicht mehr zu Freunden gehen müssen, die einen Windows-PC haben, beziehungsweise müssen sie nicht mehr die virtuelle Maschine mit Windows anwerfen. Der Jailbreak für iOS 7.1.1 kam am 23.06.2014 auf den Markt, musste sich aber Kritik anhören, da er Huckepack noch einen chinesischen Store installierte, über den widerrechtlich Software heruntergeladen und installiert werden kann.pangu jailbreak

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Namenlos, weil Cookies gelöscht... says:

    Huckepack! YMMD!

  2. Was mich irritiert, das es keine gescheiten Kommentare hierzu gibt! Sonst gibt es doch oft jedemenge Klugscheißer und auch ein paar Durchblicker, die zumindest ihren Senf hier hinterlassen? Schade, jetzt bin ich endteuscht ;-/