iOS 7.1.1 Untethered Jailbreak ist da

23. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Der iOS 7.1.1 Untethered Jailbreak ist da. Und ich rate euch einmal hier: installiert den Kram erst einmal nicht, bevor genau geklärt ist, wie der Spaß arbeitet und was ihr euch genau damit auf das Smartphone holt. Letzten Monat demonstrierte Stefan Esser bereits einen Jailbreak, bislang kam aber aus dieser „sicheren Quelle“ nichts, was der normale Anwender hätte nutzen können.

Bildschirmfoto 2014-06-23 um 19.53.36

Der nun veröffentlichte Jailbreak für iOS 7.1.1 kommt vom chinesischen Pangu-Team, die das Ganze untethered anbieten. Laut Stefan Esser werden hier wohl Bugs ausgenutzt, die Esser im Rahmen einer Sicherheitsschulung an Mitglieder des Pangu-Teams kommuniziert hatte. Laut Kommentatoren der Plattform Reddit wird nach dem erfolgreichen Jailbreak Cydia installiert, dazu ein Store für gecrackte Apps. Während Esser einwirft, dass das Gerät durch den Jailbreak angreifbar werden könnte, gibt zumindest iH8sn0w etwas Entwarnung, der Jailbreak bringe zwar den Store mit den gecrackten Apps nebst Enterprise-Zertifikat mit, Spyware oder andere schädliche Software habe er aber nicht entdecken können.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.