OxygenOS: OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro erhalten Open Beta 10

Nachdem man mit dem OnePlus 7T (Pro) nun in die Open Beta startete, kommt OnePlus bereits mit Open Beta 10 für die etwas älteren OnePlus-7-Geräte um die Ecke. Bei der Open Beta 9 hatte man das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro etwas zeitverzögert mit dem Update versorgt, bei Open Beta 10 ist nun wieder alles im Takt. Mit dem Security Patch bleibt man wie auch im Vormonatsupdate mit Februar 2020 einen Monat hinterher.

Ansonsten bringt das rund 350 Megabyte große Update vorrangig Verbesserungen: So hat man mitunter das RAM-Management optimiert, und das Wecken mittels Single- und Double-Tap für den Ambient Modus und im Sperrbildschirm verbessert. Überarbeitet wurde außerdem die Detailansicht in den Kontakten. In der Galerie hat man außerdem einen Fehler beim Vorabladen von Videos ausgemerzt.

Wie immer gilt der Hinweis, dass es sich hierbei um eine Beta-Version handelt. Wer sich den Risiken und Nebenwirkungen dieser nicht bewusst ist, sollte daher besser die Hände von lassen. Eine entsprechende Datei zum Flashen oder einen Forum-Eintrag zur aktuellen Version gibt es noch nicht, hier sei auf die alte Version verwiesen, dann solltet ihr das Update auch OTA erhalten.

Changelog

  • System:
    • Optimized RAM management
    • Improved content now live on settings page
    • Enhanced single and double tap performance of Ambient display and lock screen
    • Updated Android Security patch to 2020.02
  • Phone:
    • Enhanced the contact details screen
  • Gallery:
    • Fixed the audio and video issues with preloading videos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.