OxygenOS 11.0.2.1 erreicht das OnePlus 7T (Pro)

Kürzlich hat OnePlus bereits OxygenOS 11.0.2.1 für die OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro verteilt. Jetzt kommen dann auch die OnePlus 7T und 7T Pro an die Reihe. In der EU handelt es sich konkret um den Build 11.0.2.1HD65BA. Das Changelog ist identisch zu dem der OnePlus 7 (Pro).

So habe man auch hier den Stromverbrauch reduziert und den Schutz vor Überhitzung optimiert. Auch das Problem, dass bei einigen Plattformen keine HD-Videos abspielbar gewesen sind, sollte nun der Vergangenheit angehören. Ebenfalls hievt man den Android-Sicherheitspatch auf den Stand vom Juni 2021. Ansonsten gibt es Stabilitätsverbesserungen sowie Anpassungen an dem Dateimanager und der Kamera-App. Alle Einzelheiten lest ihr hier im Forum.

Auch diese Aktualisierung wird schrittweise ausgerollt, erreicht also den einen Nutzer früher als den anderen. Möglich also, dass ihr noch etwas abwarten müsst, bis euch OxygenOS 11.0.2.1 an den OnePlus 7T (Pro) erreicht.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hmm, mich hat heute das genannte Update über den Oxygen Updater aufm OP7 erreicht, sicher dass das schon vorher fürs 7er (ohne Pro und T) verteilt wurde?

    • FriedeFreudeEierkuchen says:

      DAs Update wird – wie im Artikel beschrieben – stufenweise ausgerollt. In der Regel bist du mit Oxygen Update deutlich schneller. Der OU hat das Update gefunden, das eingebaute Update war der Meinung, dass ich auf dem aktuellen Stand bin.

    • 7, 7 Pro, 7T, 7T Pro sind jeweils versorgt via Oxygen Updater (EU und Global, während die Inder im Original Thread ziemlich ausfallend werden, ihr Release steht noch aus)

  2. Carsten Meier says:

    auf dem 7/7pro ist das Update auch angekommen. VoLTE und VoWiFi funktioniert nicht mehr

  3. Der Redakteur says:

    Habe auf meinem OP7 Pro aktuell noch Oxygen OS 11.0.1.1, aber hier seit ein paar Wochen tatsächlich Probleme mit der Hitzeentwicklung bzw. dass sich der Akku dann relativ schnell entleert. Kann das jemand bestätigen?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.