Outlook für iOS: Bevorstehende Termine werden nun im Posteingang eingeblendet

iOS-Nutzer von Microsoft Outlook können ein neues Update aus dem App Store laden, das die App auf Version 4.11.0 aktualisiert. Das Changelog fällt ziemlich knapp aus, erläutert dabei aber eine neue Funktion, die ihr fortan verwenden dürft: die Anzeige von bevorstehenden Termin im Posteingang eures E-Mail-Clients. So werden alle Einträge angezeigt, die in 30 Minuten oder weniger anstehen und in eurem Kalender vermerkt sind. Mehr zu Version 4.11.0 lässt Microsoft dann aber leider nicht verlauten.

?Microsoft Outlook
?Microsoft Outlook
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. tomasioBLITZ says:

    Meiner Meinung nach die beste Mailapp für iOS – ich liebe sie!

  2. Kann ich, wenn ich denn Outlook für iOS nutze, die iOS interne Mail App deaktivieren? Die verursacht bei mir momentan viele Probleme und nervt sehr. Da ich ein Office 365 nutze, wäre Outlook also eine gute Alternative …

    • Klar, lösche Sie einfach. Sie ist dann nur deaktiviert und kann bei Bedarf wieder aus dem AppStore geladen werden.

      • tomasioBLITZ says:

        genau so funktioniert es! Alternativ kann man auch die Mail app lassen und einfach in den Einstellungen bei Accounts die Mail accounts deaktivieren – macht aber weniger sinn.

  3. Okay, dann muss ich nur noch meine iCloud Mail in Outlook einfügen (und am liebsten natürlich auch meine Kalender) … das geht wohl über iCloud.com und dem Drittanbieter-Passwort.

    Na dann werde ich das mal testen … Danke

  4. Immer neue Funktionen aber 10 Monate alte Bugreports werden nicht bearbeitet… es wäre echt schön das Microsoft Mailprogramm es irgendwann wieder schaffen würde Mails vom Xbox Store ordentlich darzustellen.

    • Also ich find microsoft da richtig schnell mit den updates, neuheiten usw…
      Kuck mal Gmail da warten die user schon über 2 monate auf den Dark Mode. Da ist microsoft deutlich schneller

  5. Kann mit einer verraten, ob ich in der IOS Outlook App auch Termine duplizieren kann?
    Unter der Standard iOS Kalender App werden nach wenigen Eingaben schon Vorschläge gemacht, bei Gmail gibt es Duplizieren.

    Bin ich einfach nur zu blind oder bietet das die App nicht?

  6. Echt die beste App – optisch
    Technisch echt grausam. Bis heute wurde die Tatsache nicht behoben, dass die Kennwörter auf einem Server gespeichert werden und dieser die Mails abruft und dann für die App aufbereitet darstellt…

    Ich würde die App echt gerne benutzen aber ich kann keinem Kunden sagen – hey weil ich die App schön finde speichere ich meine Kennwörter irgendwo im Internet und lasse Mails kopieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.