Oppo Find N: Foldable wird im Dezember vorgestellt

Oppo wird ein Foldable vorstellen. Das ist kein Gerücht mehr, dies wurde vom chinesischen Unternehmen bereits bestätigt. Das faltbare Android-Smartphone lässt sich nach innen klappen, quasi so, wie es bei einem Buch der Fall ist. Laut Teaser von Oppo sei das Find N auch im ausgeklappten Zustand sehr kompakt und einfach zu bedienen. Gerüchte zu dem Gerät gab es schon häufiger, da ging es dann um die Details des Displays, welches insgesamt 8 Zoll erreichen kann. Vermutlich wird Oppo hier nicht kleckern, sondern klotzen, was die Ausstattung betrifft.

Bereits am 15.12. wissen wir da Genaues, denn dann wird Oppo das Find N vorstellen. Mal schauen, ob man da den Markt der Foldables durcheinanderwirbelt – schaue ich mich so um, haben die noch gar keine Fahrt aufgenommen und werden nur von wenigen interessiert beäugt oder gekauft.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Die „Falter“ sind halt zunächst zu teuer, zweitens immer noch zu empfindlich, und drittens in der Langlebigkeit fraglich. Immer wieder liest man von feinen Rissen im Knick nach einiger Zeit. Sowas hält mich persönlich ab, auch als es zum Flip3 schon sehr gute Angebote gab.

    • Hab mir das Flip 3 inkl. Rechnung als Neugerät für 700€ via Kleinanzeigen gegönnt. Bei Samsung registriert und somit 1 Jahr Care+. Ich bin aber sowas von happy mit dem Gerät, klasse was Samsung da gebaut hat. Also ich kann es empfehlen. Ich komme auch mit der Akku-Laifzeit problemlos klar.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.