AVM FRITZ!Box 6591: Vodafone-Kunden erhalten das Update auf FRITZ!OS 7.29

FRITZ!Boxen von Providern sind immer so eine Sache. Sie bekommen oft später Updates. Gefühlt hat sich das im Falle von Vodafone und AVM etwas gebessert. Allerdings muss man auch dort immer schauen, wie Updates verteilt werden. Derzeit erhalten weitere Vodafone Kunden im ehemaligen Unitymedia-Gebiet  FRITZ!OS 7.29 für ihre AVM FRITZ!Box 6591. Da gibt’s natürlich einige Verbesserungen. Aber: Vodafone rollt die Updates nie sofort an alle aus, das dauert immer ein wenig, da man schauen möchte und muss, ob im Netz und beim Kunden nach dem Update noch alles läuft. Der Feldtest, der hat im Falle von FRITZ!OS 7.29 für die AVM FRITZ!Box 6591 bereits Anfang Dezember begonnen und wurde mittlerweile auf immer mehr Anschlüsse ausgeweitet. Kunden erhalten so direkt die Aktualisierung von FRITZ!OS 7.27 auf 7.29. Erschienen war diese Version am 1. November 2021 für freie Geräte.

Internet:

  • Verbesserung Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen
  • Verbesserung Beim Aktivieren des Internetzugriffs auf Speichermedien über FTP/FTPS wird die zufällig vorbelegte Portnummer angezeigt

System:

  • Verbesserung Stabilität

Telefonie:

  • Behoben Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit bei Nutzung von Telefonie über IPv6
  • Verbesserung Interoperabilität bei Nutzung von verschlüsselter Telefonie erhöht
  • Verbesserung Verschlüsselte Telefonie robuster gegen Verbindungsverluste

USB:

  • Behoben Kompatibilität mit MacOS 12.0 „Monterey“ verbessert
  • Behoben Kompatibilität mit einigen alten Geräten (Drucker, Scanner) verbessert
AngebotBestseller Nr. 1
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 3000 (drei Funkeinheiten: 5 GHz (bis zu 1.733...
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 3000 (drei Funkeinheiten: 5 GHz (bis zu 1.733...
Drei Funkeinheiten für ein High-End WLAN mit bis zu 3.000 MBit/s (AC+AC+N); Lieferumfang: AVM FRITZ!Repeater 3000, Gedruckte...
−30,00 EUR 119,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
AVM FRITZ!Repeater 1200 AX (Wi-Fi 6 Repeater mit zwei Funkeinheiten: 5 GHz-Band...
AVM FRITZ!Repeater 1200 AX (Wi-Fi 6 Repeater mit zwei Funkeinheiten: 5 GHz-Band...
Lieferumfang: AVM FRITZ!Repeater 1200 AX, Installationsanleitung
−25,01 EUR 69,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 2400 (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.733 MBit/s (5GHz) +...
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 2400 (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.733 MBit/s (5GHz) +...
Lieferumfang: FRITZ!Repeater 2400, LAN-Kabel, Installationsanleitung, Schuko-Adapter
−3,00 EUR 94,50 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Eine Frage funktioniert der TV Tuner bei einer Vodafone FritzBox?

  2. Heij,
    es geschehen noch Wunder, selbst bei Vodafone.
    Ich habe im Sommer die Version 7.27 erhalten, gerechnet habe ich eigentlich mit März 22.
    Und jetzt 7.29, verrückt.

    • Ja, ich bin auch positiv überrascht.

    • das kommt vermutlich durch die massive Sicherheitslücke, die das BSI grad gemeldet hat und Millionen Geräte betroffen sind und Vodafone wohl massiv dazu beigetragen hat..

  3. Was ist eigentlich aus der 6690 geworden? Es hieß doch Ende 21 kommt sie, aber man hört überhaupt nichts mehr davon.

  4. Frank Pauls says:

    Die freien Fritzboxen sind ja Feldtest genug vorher … wenns keine großen Probleme gibt kommt Vodafone langsam mal etwas schneller zu Potte !
    Dafür bekommst aber auch NULL Hilfe von Vodafone wenn mit deiner freien Box was ist .
    Immer die Vodafone Station als Backupmöglichkeit stehen haben müssen weil selbst eine Leitungsstörung nur ernsthaft bearbeitet wird wenn ein Vodafone Geräte zur Messung am Anschluss hängt.
    Zu guter letzt würde ich immer auf die DNS Server der Vodafone Boxen verzichten die rauchen regelmäßig weg und man kann nicht wechseln bei der unfreien Box!

    • Das mit den DNS-Servern stimmt übrigens nicht (mehr). Seit der 7.27 können auch auf VF-Boxen die DNS-Server frei eingestellt werden.

    • Stimmt nicht ganz, ich hab eine Fritzbox 6591 von VDF und kann andere DNS-Server eintragen. (Unter Internet > Zugangsart > DNS Server) außer du sprichst jetzt von der Vodafone Station, da kann man es nicht ändern, die ist aber auch der letzte Rotz.

    • Hab eine Freie FritzBox 6490 und hatte Probleme und Vodafone hat sofort geholfen und zwei Tage später stand der Techniker bei mir hat die Leitung optimiert aber die Ursache ist die FritzBox selbst. Bei Routermiete eine Austauschbox beantragt und die kommt dann hoffentlich Morgen an. Kann also nichts negatives wegen freier FritzBox und Support seitens Vodafone sagen.

  5. „7.27 Version aktuell“. Mal gucken wann das hier (Niedersachsen) aufläuft.

  6. Johannes Kaiser says:

    Das Ausrollen bei Vodafone hat sich noch einen anderen Grund: Da gab es in der Firmware ab 7.25 ein massives Problem, das sich das Modem zufällig irgendwann komplett aufgehängt hatte – so das man es nur vom Strom aus- u. einstrecken konnte, ein Zugriff auf die Benutzeroberfläche war nicht mehr möglich. Mit Verteilung von 7.27 bei Vodafone waren dann nicht nur freie Geräte sondern auch die gemieteten / bereitgestellten dich Vodafone betroffen. Ich hatte ein halbes Jahr Ärger mit dem Fehler mit einer freien Box gekämpft und der Support hat bis September gebraucht um den Fehler überhaupt einzugrenzen obwohl ich ihn seit der Beta mehrfach gemeldet hatte. Im Oktober gab es dann bei AVM endlich die erlösende Antwort: Der Fehler sei gefunden…. Leider hat er es nicht in die Release notes geschafft…. Was ich ehrlich sehr schade finde, da ich den Fehler in drei Boxen und im Coworking mit gemieteter Box auch hatte. Wir freuen uns schon im Coworking auf Version 7.29. Also unbedingt einspielen.

    • Das ist sehr interessant.
      Denn meine Mietbox hängt sich seit die V7.27 drauf ist, immer wieder auf. Ich bekam auch schon eine andere Box, aber das hat natürlich nicht geholfen.
      Dann kann ich nur hoffen, daß ich bald de 7.29 bekomme.

  7. Sorry mein Fritzbox 6581

  8. Also auch knapp 14 Tage nach dieser Nachricht ist bei meiner Vodafone-6591 die 7.27 noch die aktuelle Version.
    Da halt auch kein Neustart.
    🙁

  9. Jo bis heute 7.27 . Dauert aber erschreckend lange der Feldtest.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.