OnePlus verteilt OxygenOS 10.5.11 für das OnePlus 8 Pro und 10.5.9 für das OnePlus 8

Erst letzte Woche gab es ein frisches Update für das OnePlus 8 und das 8 Pro. Nun schiebt der chinesische Smartphone-Hersteller weitere Updates für seine aktuellen Geräte aus 2020 nach. War letzte Woche da noch der Juni Android-Sicherheitspatch mit dabei, hievt man die Geräte der 8er-Serie nun auch auf Stand Juli.

Bereits am Dienstag steht dann auch schon das nächste Smartphone von OnePlus an, das OnePlus Nord. In OxygenOS 10.5.11 (OnePlus 8 Pro EU) bzw. 10.5.9 (OnePlus 8 EU) ist auch die Unterstützung für die OnePlus Buds mit dabei – auch diese sollen erst am Dienstag offiziell vorgestellt werden. Für die Uhren-Anzeige hat man im Update einige verschiedene Anzeige-Stile im Gepäck. Auch einigen Bugs macht man den Garaus: So funktioniert nun ARCore und der Wireless Charger sollte nicht ständig neustarten. Ebenfalls verspricht man wieder Performance-Verbesserungen im Wi-Fi und Netzwerkstabilität im Mobilfunknetz.

Das neue OxygenOS-Update wird wie üblich in Wellen verteilt. Ungeduldige OnePlus-Nutzer können das Update aber wie üblich händisch einspielen. Die Downloads für OxygenOS 10.5.9 für die EU-Version des OnePlus 8 findet ihr hier als OTA von 10.5.8 sowie hier als vollständiges Update. OxygenOS 10.5.11 für die EU-Variante des OnePlus 8 Pro könnt ihr hier als OTA von 10.5.10 und an dieser Stelle als vollständiges Update herunterladen und über den System-Updater einspielen.

Changelog: OxygenOS 10.5.11 (OnePlus 8 Pro) / OxygenOS 10.5.9 OnePlus 8

  • System
    • Newly adapted OnePlus Buds, easier to take advantage of wireless connection
    • Provided a variety of clock styles for you. You can customize on your own. (Go to Settings>Customization>Clock style)
    • Optimize the touch experience in game mode to enhance the user experience
    • Fixed the issue that the wireless charger base re-started automatically
    • Fixed the ARCore failure
    • Updated Android Security Patch to 2020.07
    • Updated GMS package to 2020.05
    • Improved system stability
  • Network
    • Improved the performance and stability of Wi-Fi transfers
    • Improved connection stability of mobile network to improve user experience
  • Shelf
    • Newly added Red Cable Club membership card (IN only)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Der Nörgler says:

    Und leider noch immer kein AOD.

  2. Die Ankündigungen für neue Updates kommen schneller als die Updates selber. Mein Oneplus 8 habe ich letzte Woche erst auf OxygenOS 10.5.7 manuell upgedatet. Über OTA kam nichts.

    • weil es immer heißt:

      As always, this OTA will be incremental. The OTA will reach a small percentage of users today, and we’ll begin a broader rollout in a few days.

  3. Leider immer noch keine Info, wann der Chrome Bug behoben wird ;( dauernd friert Chrome ein… Oneplus 8

    • Das muss Google selber machen

      • Das Problem habe ich ebenfalls und es nervt mich gewaltig. Der Fehler tritt nicht nur auf dem oneplus 8 pro auf sondern auch auf Geräten von Samsung oder xiaomi.
        Wo liegt denn die Ursache? Ist es eines meiner Plugins oder Einstellungen, die synchronisiert wurden?

    • Chrome nervt mich seit Wochen auf Android. Teste gerade, auf lauter verzeiflung den Edge Browser. und bissher macht er seinen job gut, und er hat einen Adblocker. ich denke bis chrome wieder funktioniert, werde ich auf edge setzen. (tippe darauf das chrome erst wieder mit der x64 version vernüftig laufen wird)

  4. Ja es nervt extrem mit Chrome!!!

  5. Schaltet diese Update auf dem One Plus 8 5G 2100Mhz bei der Telekom frei?

  6. ja das geht bereits vorher aber nur in Sim Schacht 1 geht 5G von Telekom 2100 mhz DSS 5G.
    aber eventuell muss wipe Cache gelöscht werden oder APN zurück gesetzt werden von Mobilfunk Netz der Telekom, also so war es bei mir zumindestens dann ging 5G wieder aber nur in SIM Schacht 1 wie gesagt.

    • Also bei mir geht es nicht, habe den Wipe Cache gelöscht und APN zurückgesetzt. Muss man bei den APN noch was spezielles einstellen ?

      • Ich habe 5G DSS bei der Telekom zum laufen bekommen. APN auf Standard zurücksetzen und anschließend neu starten. Nach dem Reboot begrüßte mich 5g in der Statusleiste.
        Die Performance war allerdings nicht signifikant besser als bei LTE+. Ping etwas niedriger, Upload etwas besser. Muss es nachts nochmal probieren wenn in der Zelle nichts los ist.

        • Hat bei mir nichts gebracht, Support Oneplus kann man auch ein Ei darüber schlagen, nur bla bla antworten, nicht mehr mein Hersteller

  7. Wann kommt endlich das 5G Dual Sim Software Update fürs One Plus 8 ?
    das wurde doch für spätestens Ende Juli 2020 groß angekündigt.

  8. mir wurde die Tage vom Support von One Plus gesagt das Dual SIM 5G Software Update fürs One Plus 8 soll im Juli oder August 2020 dann endlich rauskommen zumindestens über die Oxygen Updater App.

    Ich hoffe nur das dies auch wirklich stimmt, denn ich brauche Dual Sim meistens, da meine Hauptnummer o2 ist und die kein 5G anbieten bisher leider, 2 Sim ist Telekom 5G Sim Karte.

  9. nun ist der 22 Juli und 5G DUAL SIM Software Update ist immer noch nicht da fürs One Plus 8 obwohl spätestens für heute angekündigt wurde, finde das einfach nicht okay schlechter Service von One Plus einfach.

    Wenn wer News dazu hat einfach hier posten, danke

  10. Mein 8 Pro hat 10.5.8 und sagt immer noch „Ihr System ist auf dem neusten Stand“.
    Dass es 10.5.11 noch nicht OTA gibt versteh ich noch, aber wo bleibt bitte 9 und 10?
    Zumindest auf der Website ist es nun verfügbar. Entstehen durch Lokale Upgrades irgendwelche Nachteile?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.