OnePlus 8 (Pro): Open Beta 2 von OxygenOS 11 ist da

Pünktlich zum Start von Android 11 hatte auch OnePlus für seine diesjährigen Flaggschiffe eine Open Beta auf Basis der neuen Android-Version parat. Damit einher ging auch der Wechsel zu OxygenOS 11 mit einer angepassten Benutzeroberfläche. Nun hält OnePlus für das OnePlus 8 und das OnePlus 8 Pro eine Open Beta 2 mit einem umfangreichen Changelog parat, welcher insbesondere auf Details abzielt.

Rund 232 MB groß ist das inkrementelle Update von Open Beta 1 auf Open Beta 2. Kleinere Fehler konnte man da, auch in Hinblick auf das UI, ausräumen. So gab es kleinere Probleme mit den Widgets und mit dem Aufwecken des Google Assistant – das sollte nun reibungslos funktionieren. Auch kleinere Änderungen hat man beim UI vorgenommen und beispielsweise das HD-Icon im Anruf-Interface zentriert.

Unter Open Beta 1 sind wohl unter gewissen Umständen Timer verschwunden, auch hier hat man nachgebessert. Zudem hat man den Energieverbrauch von „Smart 5G“ optimiert, welches die 5G-Nutzung je nach Nutzungsszenario in Hinblick auf eine verlängerte Akkulebensdauer anpasst.

Neu mit dabei ist nun ein Feature, welches man im Vorfeld bereits zu HydrogenOS 11 zeigte: Aus einem Foto lässt sich nun ein eigenes Ambient Display basteln. Hierzu wird aus dem Foto automatisch ein Drahtmodell gebastelt. Jene Anzeige lässt sich auch für das Always-On-Display nutzen.

System

  • Optimized some UI display in Settings
  • Fixed the low probability issue that widgets did not respond
  • Fixed the failure to wake up Google Assistant in some cases
  • Fixed the issue that the HD icon on the call log interface was not centered
  • Fixed the black screen issue when user entered „Tips & Support“ interface
  • Improved the system stability

Clock

  • Fixed the issue that numbers disappeared in Timer under some special circumstances

Ambient display

  • Newly added Canvas feature that can automatically draw a wireframe picture based on a lock screen photo on your phone. You can view it anytime without waking up the screen (Path: Settings-Customization-Wallpaper-Canvas-Choose photo preview and it can be generated automatically)

Network

  • Optimize the power consumption of the Smart 5G

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.