Anzeige

OnePlus 8T: OxygenOS 11.0.2.3 wird verteilt

Update-Woche bei OnePlus: Auch der Neuling, das OnePlus 8T, erhält mit OxygenOS 11.0.2.3 ein neues Update. Mein überwiegend positiver Ersteindruck festigt sich allmählich und auch mit dem neuen Update möchte man da seitens OnePlus gerne dazu beitragen. Rund 138 Megabyte groß ist das neue Update, entsprechend behebt man da eher Kleinigkeiten wie auch das Changelog verrät. So will man am Stromverbrauch und reduzierter Wärmeentwicklung gearbeitet haben. Zwei Punkte, welche ich unter Android 11 wohl eher beim OnePlus 8 Pro in einem Update gern gesehen hätte. Zudem möchte man die Systemstabilität verbessert und einigen Fehlern den Garaus gemacht haben.

Das neue Update soll zudem für eine geringere Latenz bei Bluetooth-Verbindungen beitragen und jene stabiler verbinden. In der Galerie hatte man wohl Ladeprobleme mit der Bildvorschau, auch die sollen der Vergangenheit angehören. Zudem hat man die intelligente 5G-Option weiter optimiert, welche zu einer verbesserten Akkulaufzeit beitragen soll. Letztere fällt mir beim OnePlus 8T im Übrigen sehr positiv auf, da kommt man unter Android 11 derzeit wesentlich besser weg als das 8 Pro, das schwächelt da noch und bekommt hoffentlich bald ein helfendes Update spendiert.

Wie üblich verteilt OnePlus solch ein Update in Wellen, es sollte also spätestens in Kürze OTA bereitstehen.

System

  • Optimized system power consumption and reduce heat generation
  • Fixed the issue that icons are not displayed on the desktop in a small probability
  • Improved system stability and fixed known issues

Bluetooth

  • Optimized Bluetooth connection to reduce latency
  • Improved connection stability

Gallery

  • Fixed the abnormal display issue with loading preview photo

Network

  • Optimized the intelligent 5G function to extend battery endurance capacity

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Wolfgang D. says:

    11.0.2.3.KB05BA

    Da ist DE diesmal ganz vorne dabei.

  2. Wolfgang D. says:

    Ach so, Google Pay funktioniert nicht mehr. Ob das an dem Update liegt?

    Trotz zertifiertem Playstore samt geschlossenem Bootloader ohne root heisst es plötzlich „Ihr Gerät erfüllt nicht die Sicherheitsstandards“. Nach https://support.google.com/pay/answer/7643995?p=pay-device_cant_pay_instore&visit_id=637021808086293496-224974658&rd=1 ist alles korrekt, spinnt also Google, oder Oneplus, oder gar beide?

    Ein weiterer Grund, seine Zahlungsmöglichkeiten möglichst einfach zu halten.

  3. Commander007 says:

    Bei mir auch . GooglePay funktioniert nicht mehr seit dem Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.