OnePlus 8 (Pro): OxygenOS 11.0.2.2 wird verteilt

In dieser Woche ist OnePlus wieder dabei emsig neue Updates zu verteilen. Für das OnePlus 8 sowie das OnePlus 8 Pro kommt nun OxygenOS 11.0.2.2 zum Zug. Neben dem aktuellen Android-Sicherheitspatch von November 2020 hat man auch weitere Optimierungen im Gepäck.

Überarbeitet wurde neben dem Energieverbrauch auch das Verhalten von Apps im Split-Screen. Zudem konnte man weiteren Fehlern den Garaus machen: Probleme mit den Scrollshots konnte man beheben sowie mit dem Cache von deinstallierten Apps. Ferner wurde wohl das Horizon Light nicht wie gewöhnlich aktiviert, daher hat man auch hier nachgebessert. Selbiges gilt für Probleme mit NFC, parallelen Apps sowie mangelnde Funktion bei manchen Warp Charge 30 Wireless Chargern. Ebenso hat man das Problem aus dem Weg geräumt, was teils verhinderte, dass Apps über den Play Store installiert wurden. Außerdem hat man die Netzwerkstabilität sowie Netzwerkunterbrechungen einiger Apps behoben.

Das Update wird wie üblich in Wellen verteilt. Solltet ihr euch da weniger geduldig zeigen, so bleibt der übliche Weg mit einem manuellen Anstoß.

Changelog

  • System
    • Optimized the experience with a split-screen of apps
    • Further optimized system power consumption and increase battery life
    • Fixed the small probability issue that expanded screenshot may stop working
    • Fixed the issue that cache is not deleted after uninstalling apps
    • Fixed the issue that the screen may flash when using fingerprint unlock
    • Fixed the issue that Horizon light is not activated normally
    • Fixed the small probability issue that NFC can not be turned on
    • Fixed the small probability issue that Parallel Apps can not be turned on
    • Fixed the small probability issue that the fan of the Warp Charge 30 Wireless Charger may not work
    • Fixed the issue that Play Store could not install the app
    • Updated Android security patch to 2020.11
  • Network
    • Fixed the small probability issue that network interruption issue in some apps
    • Improve the stability of communication functions

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Und lässt mich raten. Immernoch kein 5G im O2 Netz. *shakesfist*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.