Anzeige

OnePlus 7 & OnePlus 7 Pro erhalten die Oxygen OS Open Beta 19

OnePlus hat heute für die beiden Smartphones OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro die Open Beta 19 veröffentlicht. Solltet ihr Beta-User sein, dann dürfte die neue Firmware euch demnächst erreichen. Einen offiziellen Post gibt es zu der neuen Software vom Hersteller aktuell noch nicht. Erste Anwender berichten aber schon über das Update.

Mit 193 MByte handelt es sich nur um eine kleine Aktualisierung. Dabei hievt OnePlus die Android-Sicherheitsebene nun auf den Oktober 2020. Ansonsten spricht man von allgemeinen Stabilitätsverbesserungen sowie einem Fix für ein Problem mit der Kamera-App bzw. dem Umschalten von der Haupt-auf die Frontkamera.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Mir würde es schon reichen, wenn ich das 10.0.9er Update mal bekommen würde. Bin meinem Oneplus 7 immer noch auf 10.0.7. Bin ich da der einzige, oder dauert das halt so lange bis es alle erreicht?

  2. Sauber, lade grade Beta 9 auf mein 7T. Es müsste aber bald Android 11 Beta kommen, evtl. nächsten Monat.

  3. Rico wallendahl says:

    hab dass Update gezogen und es war ein Fehler hatte nen Adapter damit damit ich Geräte mit nem auxkabel anschließen kann und der funktioniert jetzt nichtmehr danke one plus team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.