OnePlus 6T kommt in neuer Farbe „Thunder Purple“ auch nach Deutschland (Update)

Das OnePlus 6T ist seit 6. November bei uns in Deutschland erhältlich und konnte in unserem ersten Test schon eine Menge Positives zeigen. Es war bereits im Vorfeld der Vorstellung klar, dass der Hersteller hier wieder vieles versucht, um mit dem Smartphone zu überzeugen.

Wer sich das Gerät aktuell kaufen möchte, kann im Moment nur auf zwei Farben zurückgreifen: Mirror Black und Midnight Black. Im asiatischen Raum ist mit Thunder Purple noch eine weitere Farbe verfügbar. Auf Twitter bestätigt man nun, dass die Farboption auch hierzulande bald angeboten wird. Wann genau wir damit rechnen können, ist jedoch noch unklar.

Sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt und ein Termin feststeht, erfahrt ihr es natürlich hier.

Update 12.11.2018: 12:30 Uhr: Die OnePlus 6T Thunder Purple Edition ist ab dem 15. November auf OnePlus.com und Amazon erhältlich. Das Gerät ist mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher ausgestattet, zum selben Preis wie das OnePlus 6T Midnight Black und Mirror Black für 579 EUR.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

3 Kommentare

  1. Is mit Smartphones wie mit Autos.. Schwarz weiß grau /silber ist die Mehrheit. Wie wäre es mal mit Froschgrün Zitronengelb oder so. außerdem ist es sowieso blöd , da die meisten Smarties eh nur auf der rückseite ne Farbe haben und der Rahmen ums display wieder schwarz sind.

    Aber die Farbe mag ich wohl leiden.

  2. 30.11. – war kurz online auf Amazon am 29.10.

  3. Wie @Celli schon schrieb, sieht man bei den meisten Geräten die Farbe der Rückseite wegen Cover eh nicht, und auch nicht mehr auf der Front. Also nimmt man das Phone in der günstigsten Farbe, sandstone/holzimitation drauf, bumm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.