OnePlus 5T: Lava Red am 5.2. in Deutschland?

Ich sag mal so: Ich geb nicht allzu viel auf Smartphone-Farben. Bin jahrelang ohne Hülle unterwegs gewesen, mittlerweile sieht es aber anders aus. Eigentlich schade, denn Hüllen nehmen viel von der Eleganz eines Smartphones – und von der Farbe bekommt man auch nicht mehr so viel mit. Bei OnePlus könnte man im Februar wieder etwas expandieren farbentechnisch. Bisher war es so, dass man das OnePlus 5T in Midnight Black bekam und auch eine Sandstone-Version wurde verkauft.

Eine Special-Edition, die gab es dann im letzten Monat in Indien, Lava Red. Scheint aber auch am 5. Februar nach Deutschland zu kommen, denn es würde ja sicherlich wenig Sinn ergeben, wenn der Account von OnePlus in Deutschland via Twitter für ein Smartphone die Trommel rührt, welches hier nicht erscheint, nicht wahr? Rein technisch gibt es keine Extrawürste, es handelt sich halt „nur“ um die Farbe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/caschy/status/959457333804924928

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Hätten sie ja wenigstens auf den 14. legen können. Valentinstag ist doch der perfekte Tag für so einen Launch!

  2. phrasemongerism says:

    Mit einem Case dann eher unspektakulär. Niedrigeren Preis als das schwarze wird es dann auch nicht haben vermutlich. Dann kann ich mir ja problemlos das schwarze bestellen 🙂

  3. Jetzt noch ein OP5T kaufen? Obwohl doch bestimmt (gefühlt) in ein paar Wochen das OP 6 kommt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.