OnePlus 2und OxygenOS 3.5.5: Großes Update, kein Nougat

Kurz notiert: Das OnePlus 2hat zwar schon zwei Nachfolger, ist aber immer noch ein beliebtes Smartphone mit ausreichender Leistung für die meisten  Belange. Heute dann ein größeres Update für alle Besitzer auf die Version OxygenOS 3.5.5. Nein, es ist nicht Android 7.0 Nougat, bringt aber einige Neuerungen mit (siehe Liste) und hievt das Patch Level der Android Security auf den aktuellen Stand vom 1. Dezember 2016. Das Update dürfte so OTA bei euch ankommen, interessierte Nutzer frequentieren vielleicht auch noch einmal das Forum von OnePlus, bei einigen Nutzern scheint das Update nicht ganz so reibungslos zu verlaufen…

Changelog
  • Enabled VoLTE functionality for select carriers
  • Added App Lock
  • Added Battery Saving Mode ( Settings > Battery > More )
  • Added Gaming Mode ( Settings > Developer Options )
  • Added Additional Options for the Alert Slider.
  • Redesign of the Volume Adjustment Bar
  • Shelf Optimizations
  • Updated OxygenOS UI
  • Updated Interface and UI of the Clock app
  • Updated Android Security Patch Level to 1/12/16
  • Increased System Stability
  • General Bug Fixes
(danke John & Andy!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Da warte ich wohl lieber noch ein paar Tage…

  2. Ist bekannt, für welche carrier in Deutschland volte jetzt funktioniert?

  3. Schon ziemlich klasse was One Plus da an Updates abliefert.

  4. Fraglich ist, ob man Marshmallow nun unbedingt noch mit neuen Features ausstatten muss, wenn doch Nougat vor der Tür steht.
    Aber den Aufwand können die Entwickler sicherlich am besten einschätzen.

  5. Installiert keine Probleme

  6. Ein sehr erfreuliches Tempo, besonders wenn ich daran denke, dass mein 3T in weniger als zwei Wochen versendet wird.

  7. Wolfgang Denda says:

    Na, da werden sich die OP2 Besitzer aber freuen.

  8. ACHTUNG! Keine Ahnung wer bei OP für die „Features“ verantwortlich ist, aber bei mir lässt sich das Telefon nur noch im Stumm Modus (der „härteste“ der drei Modi) auch wirklich stumm schalten. In jedem anderen Modus werden Benachrichtigungstöne und diese „Send“-Töne z.B. beim verschicken von WhatsApp Nachrichten abgespielt.
    Update geeignet für Leute die entweder:
    1. denn Stumm Modus NICHT als Schlafmodus verwenden möchten (denn so wie ich das bisher sehe muss man in dem Modus Vibrationen etc. aktivieren um ein „normales“ Verhalten zu erzielen)
    2. sowieso alles und jeden mit diesen beschissenen Benachrichtigungs/Send-Tönen nerven!
    3. NIE wieder Benachrichtigungstöne haben möchte (die andere Möglichkeit das zu regeln müsste sein einfach als Benachrichtigungston „nichts“ einzustellen, aber dann hat man halt auch wirklich NIE welche).

    Also meiner Meinung nach hat OP wieder bei einem stink normalen „Feature“ scheiße gebaut und aus Gründen die nur die toten Götter kennen so einen Misst verzapf!

    Diejenigen die nicht in die Liste der Leute passen die ich oben genannt habe sollten warten bis OP das Fixt oder das Update komplett auslassen. Bisher hab ich außer der etwas aufgehübschten Oberfläche auch keine wirklichen must-have Neuerungen gesehen. VoLTE ist ja eh so ein Fall wo anscheinend niemand so genau sagen kann wer wann wie damit in Deutschland was anfangen kann.

  9. Naja, klasse wäre mal Android 7 liefern das längst überfällig ist 😉

  10. Ich meine, das der Sicherheitspatch am wichtigsten ist, Stand 1 Dez. …so gut ist Nougat nun auch wieder nicht!

  11. @Nico: habe die selbe Erfahrung gemacht … der Alarm-Slider ist so für mich kaum zu gebrauchen! Auch die diversen Apps um das Slider-Verhalten zu modifizieren funktionieren nicht mehr (bin nicht gerootet).

    Außerdem habe ich Probleme mit der Notification LED bei WhatsApp Nachrichten. Ich empfange eine Nachricht, die LED blinkt 1x und geht dann aus. Habe in WhatsApp schon die Einstellungen neu gemacht und neu gestartet, brachte aber keine Abhilfe.
    Bei anderen Apps (z.B. E-Mail) funktioniert es einwandfrei.
    Weiß hier jemand Rat?

  12. Laut AndroidPolice.com ist ein funktionelles Downgrade zu v3.1 nicht mehr so einfach wie bisher möglich. Dafür gibt es ein spezielles Flashing Tool mit speziellem Image. Was modifiziert OnePlus am Gerät?

    > https://docs.google.com/document/d/1adh17i1Xrm2uo8DI4E7ykWc_8MS9vFF8zsVaQZaIVww/edit

  13. Wolfgang Denda says:

    @Steffen Schad
    Die Sicherheit vom aktuellen Android wird jetzt eingehalten, mehr nicht. Normal muss man den Bootloader erst entsperren (zuerst in den Entwickleroptionen die Entsperrung erlauben, und dann per fastboot entsperren), bevor man eine alte Version davon installieren kann.

    Das ist natürlich doof, wenn man nicht mehr an die Benutzeroberfläche kommt, weil das installierte ROM nicht mehr startet. Hab ein totes Nexus 6 deshalb mal einschicken müssen.

  14. Das mit dem Stumm-Schalten habe ich auch feststellen müssen. Was ein Mist. Handy ganz tot oder sonst überhaupt nicht mehr zu gebrauchen…..wie zum Teufel kommt man auf diese bescheuerte Idee. Meetings ist wohl ein Fremdwort für OP. Die sollten sie öfter mal abhalten, dann würde den auffallen, dass die neuen „Features“ des Alert-Sliders oder der Alarm-Bar unbrauchbar sind…..einmal mit Profis ;(

  15. Mein op2 will das Update nicht, der Download läuft und läuft und…….
    Nachdem was hier alles geschrieben wird und was auf der Seite von oneplus zu finden ist, scheint es sich besser sein wenn es nicht klappt.

  16. Moin Zusammen,
    das Update wurde gestoppt, weil es zu viele Bugs enthält. Puha….Glück gehabt.

    https://forums.oneplus.net/threads/oxygenos-3-5-5-mm-ota-for-oneplus-2.480546/page-148#post-15520163

    Im Forum gibt’s aber eine Anleitung, wie man auf die alte Version zurück flashen kann.
    Gruß
    Mr.Mephisto

  17. Wolfgang Denda says:

    „Na, da werden sich die OP2 Besitzer aber freuen.“

    OP hat es wie üblich vergeigt, haha. Mann bin ich froh, das 3 los zu sein, bevor der Stress auch da so richtig beginnt.

  18. Danke an mrmephisto2013!

    Bin bis jetzt aufgrund von Weihnachten und Streß usw gar nicht dazu gekommen, war dementsprechend etwas irritiert, wieso ich keine Update-Meldung erhalten habe und wollte das jetzt manuell machen.

    Dank deiner Info entfällt das.

    Wäre vielleicht auch als „Update“ für den Artikel sinnvoll, oder?

    Übrigens: Meiner Meinung nach lieber mal ein Update, das verbuggt ist, als nur eines pro Jahr.
    Immer dieses Geschrei, das alles schneller gehen soll und aktuell sein muss, aber wehe, es geschieht mal das, was jedem von uns unter Druck passiert – ein Fehler!
    Das sind auch nur Menschen, und man sollte sie nicht dafür zerreißen, weil sie allen OP2-Nutzern vor Weihnachten noch was gutes tun wollten (positiv denken 😉 )!

  19. Kann mich Narzisst nur anschließen, das OP2 ist ein cooles Handy und bisher läuft es ohne Probleme, meine Freundin hat jetzt auch eines bekommen und ist total glücklich…

  20. Stimmt, tolles Handy. Für diesen Preis muss man lange suchen.

  21. Das Update scheint wieder freigegeben zu sein, hat hier schon jemand den Schritt gewagt und das Teil installiert ??

  22. @mrmephisto2013 ich hab keinen Unterschied bemerkt, allerdings habe ich auch bis auf das von mir beschriebene UI Desaster bisher nichts an dem Update auszusetzen (gefühlt bringt es allerdings absolut keine Vorteile und nur die beschriebenen UI Nachteile). Die haben auch die Versionsnummer um 0.01 angehoben, deswegen haben auch alle die das Update bereits durchgeführt hatten ein Update bekommen.

  23. Kann man irgendwie mit überschaubarem Aufwand ein Downgrade machen? Die scheiße mit dem Lautlosmodus ist ja der letzte Dreck!.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.