„Once Upon a Time – Es war einmal…“ ab heute bei Disney+

Die Serie „Once Upon a Time – Es war einmal…“ ist leichte Märchen-Unterhaltung, in der auch allerlei Charaktere aus den Kinofilmen des Studios in abgewandelter Form vorkommen. So trefft ihr hier auf Schneewittchen, Elsa und Anna aus „Die Eiskönigin“ und auch Arielle und Co. Ab exakt heute steht Staffel 1 der Serie bei Disney+ zur Verfügung. Nach und nach folgen dann die weiteren Seasons.

Als weitere Charaktere spielen in „Once Upon a Time – Es war einmal…“ z. B. Rumpelstilzchen, Belle und Captain Hook größere Rollen. Ab sofort gibt es dann jeden Freitag für euch eine neue Staffel der Serie beim Streaming-Anbieter. Ab dem 30. Oktober wird die Sammlung dann komplett sein. Die Serie umfasst insgesamt sieben Staffeln und 156 Folgen.

Die Serie ist durchaus unterhaltsam. Großen Tiefgang solltet ihr hier nicht erwarten, aber es ist mal ein netter Zeitvertreib nach einem langen Arbeitstag. Unten findet ihr noch einmal die Starttermine.

„Once Upon a Time – Es war einmal“: Die komplette Serie auf Disney+

  • Ab 18. September 2020: „Once Upon a Time – Es war einmal“ Die komplette 1. Staffel
  • Ab 25. September 2020: „Once Upon a Time – Es war einmal“ Die komplette 2. Staffel
  • Ab 2. Oktober 2020: „Once Upon a Time – Es war einmal“ Die komplette 3. Staffel
  • Ab 9. Oktober 2020: „Once Upon a Time – Es war einmal“ Die komplette 4. Staffel
  • Ab 16. Oktober 2020: „Once Upon a Time – Es war einmal“ Die komplette 5. Staffel
  • Ab 23. Oktober 2020: „Once Upon a Time – Es war einmal“ Die komplette 6. Staffel
  • Ab 30. Oktober 2020: „Once Upon a Time – Es war einmal“ Die komplette 7. Staffel

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Die ersten 2 Staffeln fande ich nett. Ab 3 (oder vielleicht war’s 4) war für mich der Drops aber gelutscht

    • Gute Serie mit vielen guten Ideen, die ihr Potential leider nicht ganz ausschöpft.

    • War bei mir genauso. War ab da keine Serie die gefesselt hat. Auch die ganzen Logik”Fehler”/luecken wurden immer spürbarer. Auch mit der Fantasybrille

      Was ich so krass finde ist, dass die Staffeln prinzipiell alle da sind aber im Abstand veröffentlicht werden. Da merkt man den wenigen Content und die Notwendigkeit krampfhaft Leute zu binden

  2. Ich als großer Fan der Serie seh das natürlich etwas anders 😉
    Tiefgang ist durchaus gegeben, da die Handlungssträge teils extem verwoben werden.
    Wenn man nicht aufpasst kommt in der nächsten Staffel nicht wirklich mit.

    Großartige Serie, die Märchen auf eine neue Ebene heben!

    • Sehe ich auch so. Eben so mal am Feierabend mit einem Auge zusehen, während man noch was anderes macht, ist nicht. Deswegen verstehe ich nicht so ganz warum die Serie hier so runtermachend und fast entschuldigend angepriesen wird. Die Serie kann was.

  3. „Charaktere aus den Kinofilmen des Studios“
    Kulturbanause! Das liest sich, als ob die Charaktere von Disney erfunden wurden.
    Charaktere aus den Märchen wäre meiner Meinung nach sehr viel eingängiger gewesen.

    Ab Staffel 3 war bei mir die Luft auch raus.

    • Es ist aber sehr offensichtlich, dass die Charaktere aber aus den Designs von Disney bzw. Figuren von Disney, die dann auch nicht immer Märchenfiguren sind, basieren,

  4. Ist das nicht eine CBS Serie ? Gehören die auch zu Disney ?

  5. Alle 7 Staffeln sind im Prime-Paket von Amazon. Bin jetzt am Ende der 3ten und finde sie nun echt zäh. Weiß nicht, ob ich noch weiter schaue.

    • Sind nicht mehr lange bei Prime und werden dann wohl, im Gegensatz zu früheren Zeiten, wo sie immer wieder zurück kamen, weg bleiben. Und ich find sie nicht zäh. Teilweise ein ewiges hin und her, aber unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.