NVIDIA Shield K1 erhält Android 7.0 Nougat

Das NVIDIA Shield Tablet K1 dürfte zu den besten Tablets auf Android-Basis gehören. Es ist zwar nicht mehr das allerneuste Gerät, wurde aber mit ausreichend Leistung auf den Markt gebracht, hat zudem immer recht flott die Updates erhalten. Nun hat das betagte Tablet sogar das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten, NVIDIA verteilt das entsprechende Update seit heute. Das Update bringt das Experience Upgrade 5.0 von NVIDIA mit und bringt neue Multitasking-Funktionen, wie den Split-Screen oder die Möglichkeit des schnellen Umschaltens.

Ebenfalls werden nun die Benachrichtigungen besser zusammengefasst, über diese kann man auch direkt antworten – Nougat-Style eben. Das komplette Changelog in deutschsprachiger Ausführung findet ihr hier. In diesem Sinne: Fröhliches Aktualisieren.

(danke SteveF!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Also nach 15 Minuten stelle ich fest: fühlbare Geschwindigkeitsverbesserung und die Anzeigengröße ist endlich unkompliziert anpassbar. Die adaptive Helligkeit flackerte aber bei mir (Ausschalten hilft). So far so good Nvidia!

  2. Man hat über das Tablet keinen „normalen“ Zugriff auf den PlayStore oder?

  3. hab meiner Freundin gestern ein solches Tablet geschenkt, und heute schon Nougat drauf, wunderbar 🙂

    klar hat man da ganz normal Zugriff auf den Play Store, und halt noch den Nvidia Store.

  4. Ach wenn es auch bei anderen Anbietern mit den Updates so fein laufen würde wir bei Nvidia 🙂

  5. Wichtiger Hinweis: Das Upgrade 5.0 wurde für beide SHIELD Tablet – Versionen veröffentlicht! Also für das K1 UND das Vorgängermodell. Großartig!

  6. Super von Nvidia und sehr vorbildlich! Die adaptive Helligkeit ist allerdings absoluter Schrott. Die habe ich auch deaktiviert. Man hat auf jeden Fall Zugriff auf den Playstore! Für 199€ gibt es wohl derzeit kein besseres Android Tablett, Preis/Leistung mäßig.

  7. Mahlzeit!
    Kann man auch das update deaktivieren? Ich möchte nicht updaten, und mich nervt das ewige erinnern ans update.

  8. Update auf Nougat gemacht und nun ja… Noch einige Bugs die tierisch Nerven. Werde erst einmal wieder auf 6.01 zurück gehen.

  9. Software-Upgrade 5.1 für SHIELD Tablet K1 am 07.03.17 erschienen!!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.