Nvidia Shield Android TV: Neues Modell nun bei der FCC gesichtet

Dass es ein neues Modell der Nvidia Shield-Konsole geben würde, das steht vermutlich für die meisten bereits seit den ersten Hinweisen auf ein eben solches Gerät fest. Nun aber wurde ein Eintrag zur Zertifizierung einer „P3430 SHIELD Android TV Game Console“ bei der FCC gesichtet, die ganz klar auf ein neues Konsolenmodell hinweist.

NVIDIA wird sicherlich ordentlich auffahren bei der Konsole, denn der Wettbewerb ist nicht weniger geworden. Laut XDA-Developers soll der Tegra X1 T210B01 als SoC in der Konsole werkeln, das Ganze auf Basis vom Linux Kernel 4.14. Für weitere Informationen werden wir uns noch bis zur offiziellen Ankündigung durch Nvidia gedulden müssen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

15 Kommentare

  1. Konstantin L. says:

    Hoffentlich mit einer verbesserten Fernbedienung. Ich nutzt das aufgefrischte, kleinerer Model der Shield und die Fernbedienung (Bluetooth, Batterie) ist schon sehr häufig träge oder reagiert gar nicht.

    Nutzt ihr andere Fernbedienungen? Welche Modelle? 🙂

    • Logitech HarmonyHub mit entsprechender Fernbedienung. Allerdings „brauche“ ich die auch zur Umstellung von Shield TV auf Konsole auf TV und zurück. Die Shield TV Fernbedienung fand ich immer ganz okay, mir fehlte aber bisher ein „Stop“ Knopf (für Kodi).

      • Sebastian says:

        Nutze mein Shield auch mit der „Logitech Harmony Companion All-in-one-Fernbedienung“. Funktioniert super. Ich brauche (neben dem Umschalten für Konsolen) vor allem auch Nummern für TV Kanäle innerhalb von Kodi.

        Setup läuft jetzt seit über zwei Jahren stabil.

        Einen neuen Nvidia Shield brauche ich auch nicht, bisherige ist absolut schnell und zuverlässig. Evtl. wenn ich auf einen 4K-Fernseher mit Dolbyvision o.ä. umsteige.

    • Logitech Harmony Elite inkl. Hub.

    • cryptochrome says:

      Ich nutze die kongeniale NEEO Remote.

  2. Das passt zur neuen Revision der Nintendo Switch. Ich denke da kommen „nur“ verbesserte Innereien.

  3. Martin Deger says:

    Bin nicht so ganz mit Prozessoren up to date. Ist das ein schnellerer Prozessor als bei dem jetzigen Modell? Bisher war ja in allen Modellen der gleiche Prozessor verbaut.

    • Laut Wikipedia gibt es derzeit nur (jedenfalls offiziell) den Tegra X1 (Codename Erista). Ein Nachfolger ist nicht bekannt. Wie manche aber auch schon in anderen Kommentaren (bei anderen Artikeln) anmerken, ist der nicht ausgelastet. Für die täglichen Aufgaben (Youtube, Netflix, Amazon, Kodi, Emulatoren, …) ist meine Shield TV von 2015 völlig ausreichend. Selbst 4K funktioniert, was ich bisher aufgrund eines fehlenden TVs nicht testen konnte.

      • Das ist richtig, aber es wird auch gemunkelt, dass Google Stadia darauf lassen darf und dann könnte die Grenze schnell erreicht sein. Ansonsten kann die Shield aktuell auch kein HDR10 mit dem Google VP9.2 Codec, da Hardwareseitig nicht möglich. Obwohl Android 9 es können dürfte. Des weiteren steht auch AV1 in der Pipeline wo eine neue Hardware benötigt werden würde. Also warum nicht vorsorgen.
        Es ist nicht immer nur Performance wo bei Hardware das Problem ist.

  4. schade, dass es wohl kein „krasses“ cpu oder ram Upgrade zu geben scheint. Ist ja schon ein Gerät für tech verliebte, die das feiern würden

  5. Bitte dann auch gleich mit Dolby Vision bei Netflix und Co!

  6. Wie lange ist denn derzeit so die Wartezeit, um einen Zugang zu GeForce NOW zu erhalten?

    • Besitzer eines SHIELD können den Zugriff auf die Betaversion direkt auf dem Gerät aktivieren.
      Alle anderen, die den Beta-Zugang beantragt haben, warten teilweise einige Monate auf einen Key.

  7. Besitzer eines SHIELD können den Zugriff auf die Betaversion direkt auf dem Gerät aktivieren.
    Alle anderen, die den Beta-Zugang beantragt haben, warten teilweise einige Monate auf einen Key.

  8. Habe mnir grade noch eine zweite für das Schlafzimmer für 139€ bei amazon gekönnt für den Preis konnte ich nicht wiederstehen. Die FireTv 2gen hat bei ebay auch noch 50€ gebracht war also doppelt billig ;-). Also schneller muß sie nicht sein. Ich zocke allerdings auch nicht wirklich drauf obwohl ich die Controller habe nur 3bis 4 mal in den letzten Jahren genutzt. Ich glaub die Shield TV ist das älteste stück Hardware was ich habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.