Nokia Lumia 900: kein Windows Phone 8-Update vorgesehen

Nokia – zuletzt das Unternehmen im Tech-Zirkus mit der eingebauten Fettnäpfchen-Garantie. Was man auch anstellt – es geht fast ständig nach hinten los. Das MeeGo-Desaster, welches den Nachfolgern mit Windows Phone als OS geschuldet war, die Mängel beim Launch der Lumia-Smartphones, die Personal-Entlassungen und die Aufgabe von Standorten – wo Nokia derzeit in den Medien präsent ist, hinterlässt man verbrannte Erde. Jetzt scheint man da noch einen drauf setzen zu wollen: Mit dem Lumia 900 will Nokia bekanntlich ein neues Flaggschiff rausrocken, welches das Unternehmen endlich wieder ein wenig auf Kurs bringen soll.

Jetzt winkt mit der Telekom ein Konzern ab, wenn es um das Lumia 900 geht – man will es nicht ins eigene Portfolio aufnehmen. Grund dafür: es wird nicht update-fähig sein. Soll heißen, der Käufer kauft sich ein nagelneues Gerät, kann aber nicht auf das kurz danach erscheinende Betriebssystem upgraden. Die Telekom – in Gestalt eines Support-Mitarbeiters – äußert sich wie folgt dazu:

Wir werden das Lumia 900 nicht in unsere Produktpalette aufnehmen, da es nicht Software-Update-fähig ist. Das heißt konkret, wenn das neue WP 8 im vierten Quartal 2012 kommen soll, kann das Lumia 900 nicht geupdatet werden. Und mal ganz ehrlich: Wer von uns würde sich nicht aufregen, wenn er quasi ein niegel-nagel-neues Handy hat, aber die neueste Software nicht nutzen kann? Dann wären die Beschwerden sicherlich noch einmal um ein Vielfaches höher.

Absolut nachvollziehbar, dass die Jungs so reagieren. Vorher hat man von Seiten Nokias vernehmen können, dass Microsoft eine Mitschuld daran trage, dass die Geräte nicht bei allen Anbietern landen und begründete es mit der Übernahme von Skype. Wer sich jetzt diesen Schuh anziehen muss, erfahren wir eventuell in wenigen Stunden, wenn Microsoft beim Windows Phone Summit seine Keynote abhält (die ihr hier im Stream verfolgen könnt).

Bleibt abzuwarten, wie konkret Microsoft heute wird, denn so langsam wird es Zeit, dass ein wenig Licht ins Dunkel gebracht wird. Wäre schön, wenn Microsoft mit einem Paukenschlag sowohl diese Nachricht dementieren könnte als auch generell ein wenig mehr Aufbruchstimmung für das mobile OS erzeugen könnte – Nokia hätte sicher auch nichts dagegen.

Quelle: Telekom Kundenforum via Notebooksbilliger

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Bitte mal warten bis heute Abend…dann wird es offizielle Aussagen zu diesem Thema geben.

  2. Das ist einfach das „Right-to-innovate“ vom sympathischen Weltmarktführer. Lernt das endlich!

  3. Ich hoffe es wird

    – Bestätigt das alle aktuellen Geräte ein Update erhalten
    – Heute die Beta veröffentlicht wird
    – Windows Phone 8 einfach nur epic sein wird 😀

  4. DonKRubbarb says:

    Telekom. Mit uns als Freund braucht man keine Feinde.

  5. Die Nachricht ist aber nicht wirklich neu, auch, wenn alle „Newsseiten“ es heute erst bringen. Der Beitrag stammt von hier: http://feedback.telekom-hilft.de/questions/wann-gibt-es-das-lumia-900-bei-euch und ist demnach schon fast 2 Wochen alt – die 2 Stunden, bevor Microsoft konkretes rausbringt, hätte man jetzt auch noch warten können.

    Und achja: Auf dem Bild ist ein Lumia 800 😉

  6. Finde ich super. Ich denke, wenn Android es schafft, Updates rauszubringen für JEDES Handy (außer durch CPU/GPU-limitierte Handys), dann sollte Microsoft das doch auch schaffen.

  7. > Ich denke, wenn Android es schafft, Updates rauszubringen
    Bei Android kommen die Updates vom Hardwarehersteller, IMHO – es sei denn man nutzt Cyanomodgen o.ä.

    > Telekom. Mit uns als Freund braucht man keine Feinde.
    Hat die Telekom denn Zugang zum Quelltext von Windows Phone 7 oder 8? Seit wann?

  8. LokiBartleby says:

    Die Gerüchte besagen auch, dass es für aktuelle WP Modelle ein „Feature Update“ geben wird, mit dem dann die neuen WP8 Funktionen nachgerüstet werden. Inwieweit es dennoch Unterschiede geben wird, bleibt natürlich abzuwarten. Die Gründe für die fehlende Update-Möglichkeit liegt je nach Quelle in der komplett neuen Hardware (SoC) Basis für WP8 Modelle oder auch in einem komplett überarbeiteten Programmcode von WP8.
    Ich mag Nokia wirklich und was aus denen in den letzten Jahren (auch vor Elop schon) geworden ist, ist ein echtes Trauerspiel. Ich hoffe für die Marke und alle Mitarbeiter, dass es mit WP8 endlich die erhoffte Wende gibt und wieder bergauf geht. Wenn das nicht klappt, war es das mit Nokia jedenfalls. Und auch persönlich habe lege ich durchaus einige Hoffnungen in WP8. Sollten sich diese erfüllen, wäre Nokia wieder ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich bin auf heute Abend gespannt.

  9. mister x. says:

    ohne update auf wp8 kann sich nokia das l900 sonstwo hinstecken….. ich kann es nicht begreifen, dass man bei solch einem konzern nur noch in die quarktasche greift. aber wirklich mit allem. haben die verpennt oder sind die einfach nur zu blöde? es ist mir unbegreiflich. das lumia ansich ist ein tolles smartphone, aber ohne zukunftsaussichten nicht lebensfähig. totgeburt 2.0!

  10. Heute gibt die Microsoft Corporation in San Francisco eine Vorschau auf die Zukunft von Windows Phone.Der Live-Stream startet um 18:00 und wird im Anschluß auch on-demand abrufbar sein.
    http://channel9.msdn.com/events/windows-phone/summit

  11. > was aus denen in den letzten Jahren (auch vor Elop schon)
    Mooooment. vor Elop hatte Nokia immerhin noch einige nachgefragte Geräte. Erst nach Elops „Burning-Platform“-Memo sind die auf einmal komplett indiskutabel geworden, EBEN WEGEN der fehlenden Updates.

    > ohne update auf wp8 kann sich nokia das l900 sonstwo hinstecken
    Hat Nokia den Quellcode von Windows Phone 8 UND das Recht, dieses auf vorhandene Geräte auszuteilen? Quelle hierfür?

  12. wen man so spät wie microsoft in den ernstgemeinten smartphone himmel aufsteigt, muss man sich einfach über grundlegende dinge gedanken machen. in den top 10 sollte die updatefähigkeit liegen. und ich meine es wird das ERSTE große update und schon gibt es probleme…

    ich bin kein apple liebhaber aber selbst das mehr als 3 jahre alte 3GS bekommt iOS6. und microsoft schafft es nicht mit dem aller neusten WP7 telefon ein update auf WP8? bitter.

    ich finde ein sympatischer move von der telekom.

  13. > selbst das mehr als 3 jahre alte 3GS bekommt iOS6.
    Apples Kunden zahlen halt (v.a. indirekt durch Content und/oder Apps). MS hat nicht soviele „zahlende“ Bestandskunden, da kann (!) „man“ schon auf die Idee kommen „ach, gesch*ssen auf die Bestandskunden“.

    Nur zur Erinnerung: http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_NT_4.0 gabs für x86, AXP, MIPS und PowerPC – technische Hürden EIN Betriebssystem auf mehreren (z.B. vier) Hardwareplattformen kann MS kaum aufstellen – zumal die Apps ja „laufen sollen“.

  14. @casi
    es gab doch sogar schon vor 1-2 wochen eine halboffizielle aussage eines microsoft(?)-mitarbeiters, der gesagt hat, dass windows 7 geräte noch ein update mit windwos 8 funktionen bekommen, aber kein windwos 8 update… soll technisch ja auch wohl gar nicht möglich sein, da win 8 ein komplett neues system ist.

  15. Was für eine absolute Katastrophe. Beim ersten Oberklassegerät kriegt es Microsoft/Nokia nicht hin, nach drei Monaten eine aktuelle Plattform zu bieten. Mit dem Tablet (Surface) wird die Prozessorarchitekturfragmentierung gar Monate vor dem Verkaufsstart angekündigt. Man könnte meinen, dass die das Updatedesaster bei Android mitbekommen hätten und daraus hätten lernen können. Aber nein, sie legen gleich zu Beginn einen solchen Fehlstart hin. Peinlich sondergleichen und durch nichts schönzureden. (Und den Lumia-800-Bug, der dafür gesorgt hat, dass es das Gerät in den Staaten umsonst zum Vertrag dazugab, habe ich noch nicht mal erwähnt. Naja, jetzt schon. Wobei das Verschenken wohl der Grund ist, dass es überhaupt messbare Marktanteile gibt.)

  16. Tja dann halt nur 7.8 …

  17. „nur WP7.8“? sorry, aber WP7.8 kann im prinzip alles was wp8 an neuigkeiten mitbringt, ausser der hardwareunterstützung für z.b dual-core cpu’s. was aber den bisherigen geräten herzlich egal sein wird.

    Insofern: das lumia 900 WIRD(!) upgedatet werden.

  18. „Insofern: das lumia 900 WIRD(!) upgedatet werden.“

    einmalig, danach ist vorbei. bei apple bekommen die geräte ca. 3 jahre lang updates.

  19. und hat dir herr ballmer gesagt? oder ist das etwa nur eine vermutung?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.