Nokia 7.1 bekommt Android Pie

Das Nächste bitte. Nokia / HMD haben bekannt gegeben, dass das Nokia 7.1 derzeit Android 9.0 (Android Pie) verpasst bekommt. Wie immer müssen Kunden bedenken, dass das Rollout schrittweise stattfindet. Sollte sich beim Rollout ein Fehler bei Kunden bemerkbar machen, so kann man notfalls eben noch die Verteilung stoppen.

Laut Nokia / HMD gibt es auch einige Märkte mit längeren Zulassungszyklen, diese wolle man aber so schnell wie möglich beliefern. Beim Nokia 7.1 setzt man auch auf Android One – da können die Hersteller vielleicht mal flotter aktualisieren, da nicht so viel anzupassen ist. Aktuell haben neben Nokia auch noch Motorola (beim One) und Xiaomi (beim Mi A2) Updates verteilt, ebenfalls auf Android Pie im Android-One-Programm.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Naja was sich nokia beim 7.1 gedacht hat wissen se selber nicht. Kleineres Display, schlechtere SoC, Weniger RAM und Speicher.. Ich warte noch mit meinem 7plus noch auf den November Patch.

  2. Ich hoffe, HMD erinnert sich an seine Aussagen vom August, wonach JEDES Android-Nokia das Update auf Pie bekommt. Man weiß ja, wie sehr die Jünger darauf scharf sind. Bisher machen die Finnen einen ganz ordentlichen Job. Mein 8er bekommt alles Patches pünktlich und läuft ohne Macken.

  3. Bin gespannt wann das Nokia 8 das Update bekommt.

  4. Ich bin mir grad nicht mehr sicher, ob Nokia die richtige Wahl für mich ist. Habe hier ein 7.1, für welches großspurig das Pie angekündigt ist, nur gibts das für mein TA-1100 nicht. Auch das mit den Sicherheitspatches ist mehr als lächerlich. Bin noch auf Stand Oktober und das kam auch erst am 31.10. Für November weit und breit nichts in Sicht. Nächste Woche rollt Google den Dezemberpatch aus – naja, für ein Android-One mit großen Versprechungen passt das alles nicht zusammen….
    Es wär evtl. für Nokia besser, weniger Modelle auf den Markt zu werfen und die, die auf dem Markt sind, auch damit zu versorgen, was immer großtönig versprochen ist. So ists halt ein weiterer Androidhersteller, der viel Bla-Bla produziert und nichts, aber wirklich nichts davon hält, was den Kunden „garantiert“ wurde. Ich für meinen Teil werd mit sicherheit kein Nokiagerät mehr kaufen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.