Nokia: 6 Zoll großes Smartphone, Codename Bandit

Auch Nokia will nach Berichten „von mit der Sache vertrauten Personen“ in den Markt der großen Smartphones eingreifen. Satte 6 Zoll soll das Gerät groß sein und damit wohl in die Sparte Phablet fallen. Die Vorstellung des Nokia-Smartphones mit dem Codenamen „Bandit“ könnte noch in diesem Jahr erfolgen. Bislang spricht man von Windows Phone 8, einer 20 Megapixel-Kamera, einem 1080p-Display und einem Snapadragon-Prozessor der Quad-Core-Klasse.

NokiaMusik+

Das bislang final umbenannte Gerät soll das erste seiner Klasse sein, wohl aber nicht das letzte, weitere FullHD-Geräte sollen von Nokia folgen. Trotz der Größe und der mächtigen Kamera soll das Gerät besonders leicht und dünn sein, Nokia setzt weiterhin auf Polycarbonat, höchstwahrscheinlich auch auf knackige Farben. Bis es soweit ist, wird es noch etwas dauern, Microsoft müsste erst einmal das General Distribution Release 3 in Windows Phone 8 einfließen lassen. Vielleicht wird es ja langsam mal Zeit, wieder Nokia-Aktion zu kaufen ;).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Je höher das Risiko….

  2. In anderen Artikeln ist von der Rede das mindestens eine 20 MP Kamera verbaut sein soll ist. Außerdem soll diese Kamera in einer leichten ausbuchtung sitzen, welche eher der des Lumia 925 ähnelt. Also könnte man sich vorstellen das es vielleicht wieder etwas seriöser Gestaltet ist anstatt knallig bunt.

  3. Ist die Nachfrage nach solch großen Schinken wirklich so riesig?

  4. DanielJackson85 says:

    und wieder mal kein Nachfolger für mein Lumia 920!

    ist es denn so schwer? Wieso baut man nicht einen echten!!! Kracher???

    Hier wird leider wieder an der Kamera gespart(wobei 20MP ja okay sind), beim 1020 fehlt mir die größe und die entsprechende Hardware vom „bandit“, wieso bauen die nicht folgendes:

    Die Daten vom Bandit inkl Größe(zur not auch etwas kleiner)
    die Kamera vom 1020
    die knalligen Farben (ich liebe mein GELB!!!)
    inkl Wireless Charging wie es beim 920 angefangen wurde
    dazu ein starken akku und mehr speicher bzw nen Slot!

    das Bandit ist in meinen Augen wie das 1020 und das 925 einfach zu wenig, da überall aus meiner sicht entscheidene Abstriche gemacht wurden und mir somit das Kaufargument fehlt!

    sehr schade, und glück für meinen Geldbeutel!:-)

  5. @DanielJackson 42MP Kamera + Wireless Charging + 5 Zoll + Großer Akku würde zwangsläufig zu einem Gerät führen, dass man gut auch als Gewicht im Fitness-Studio verwenden könnte. ^^
    Persönlich finde ich den Trend bei Nokia sehr gut, Wireless Charging über ein optionales Cover zu lösen, da ich persönlich lieber ein dünneres und etwas günstigeres Gerät ohne das Feature habe.
    Und zur Kamera, wenn man sich die Bilder des 925 (8,7 MP?) anschaut, dann könnte ich mit 20MP sehr gut leben. 🙂
    Farbentechnisch hoffe ich auch, dass es bunt bleibt. Schwarz und Weiß gibts ja auch immer zusätzlich, für diejenigen, dies seriös haben wollen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.