NoBizCard: Die digitale Visitenkarte

Der kleine App-Tipp zum frühen Abend. Es soll ja Menschen geben, die haben Visitenkarten. Obwohl ich voll digital unterwegs bin, geht auf Messen witzigerweise nichts ohne diese gedruckten Visitenkarten. Ich selber habe da ganz schlichte, Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

nobizcard

[werbung]

Was ich aber auch mal dabei haben werde, das ist die neue App NoBizCard. In der App kann man ganz einfach aus Facebook oder LinkedIn die eigenen Daten auslesen lassen und diese als virtuelle Visitenkarte im VCF-Format weiter versenden. Sowohl Bild, Mail-Adresse, URL und der etwaige Titel sind editierbar, beim Empfänger landet dann direkt der komplette Kontakt – der die App nicht zwingend benötigt.

Bildschirmfoto_2013-07-16_um_19.18.31

Und was die App dann macht? Die bedankt sich, weil du einen Baum gerettet hast. Finde ich gut!

NoBizCard-Kontakt Daten senden
NoBizCard-Kontakt Daten senden
  • NoBizCard-Kontakt Daten senden Screenshot
  • NoBizCard-Kontakt Daten senden Screenshot
  • NoBizCard-Kontakt Daten senden Screenshot
  • NoBizCard-Kontakt Daten senden Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Das war Gedankenübertragung, eben per Suche gesucht –> Android Visitenkarte

    Spitze 🙂

    DANKE !

  2. @Abdul: du lebst ja auch noch, freut mich 🙂

  3. Mh, das geht doch auch jetzt schon?! Einfach Kontakt exportieren und dann die Datei sonstwie übertragen, wüßte jetzt nicht, wozu ich da eine App bräuchte und der noch Rechte geben müßte/sollte.

    BTW, neuer Playstore, bin ich blind oder bekommt man die Permissions nur noch nach Klick auf Installieren angezeigt?

  4. @abdul mir ist das schon häufiger vorgekommen, dass caschy genau das geschrieben hatte, was ich vor kurzem bei ihm in die Blogsuche getippt hatte 😀

    Leider noch nicht mit manueller Dateneingabe, bisher hab ich ganz normal aus der Kontakte-App von Android bzw. damals noch iOS die .vcf per Mail verschickt. Dafür schwimm ich hier jetzt in knapp 600 Papier-Visitenkarten unterschiedlichster Art mit Wahlweise mehr oder weniger Info – eben auch für die Messen und die Standmitarbeiter, denen es zu „aufwendig“ ist mal eben eine E-Mail zu empfangen (ja sowas hab ich schon mal erlebt).

  5. @Mike: Die bekommst du gleichzeitig mit installieren angezeigt. http://prntscr.com/1fs94t

  6. Kann wohl leider nicht mit Umlauten umgehen.

  7. Coole Sache. Geht die App auch ohne FB, also mit manueller Dateneingabe? Es gibt ja immer noch einige Menschen ohne Facebook ,und LinkedIn sowieso. 😉

  8. Finde in „unserer Welt“ das Papierding relativ Überflüssig. Aber bei Meetings ist es schon praktisch vor einem liegen zu haben wer da am Tisch sitzt. Man wird halt älter ^^ Aber wer interesse an sowas hat möcht eich mal ucardo.com als interessante „Zwischenlösung“ empfehlen.

  9. Wer es wirklich braucht, sollte sich auch mal die beiden anschauen:
    CamCard Lite – Business Card R
    Business Card Reader Lite

  10. Jan-Philippe Schilt says:

    Gerade auf Messen, wo man kein Internet hat, ist doch da Android Beam viel geeigneter! So bekommt man den Kontakt sofort aufs Handy um Notizen hinzuzufügen.

  11. Shay Erlichmen says:

    Hi,

    Original app author here, sorry for my lack of German I hope that English is OK by you.
    Thank you for your blog post and the comments.

    @Constantine In the next version we will enable to enter the data manually, we thought that most people won’t mind using social networks to get their details, and also we only use social networks to get the initial details. no contacts grabbing or posting on your wall kind behaviour other apps are doing.

    @Mike The app requires three basic permissions, never the less if we will look into making this even smaller number.

    @Jan-Philippe We already have a solution for no internet that doesn’t require you to use Android Beam (which is not supported on all devices), stay tuned.

    Thank you and have a great day.
    Shay Erlichmen, nobizcard.com.

  12. @Shay: Do you already have a solution for umlauts?

  13. Sorry, ich find das sowas von über … Wenn jemand meine Facebook-Daten haben soll, dann gebe ich Ihm meinen FB Kurznamen, dann sieht er alles und kann sich „connecten“.
    Wenn es um Business-Daten geht dann ja sowieso nicht FB!
    Und auch für den Empfänger der Daten ist es doch mist: Wenn ich jeden, mit dem ich Visitenkarten Tausche in meine Kontakte aufnehmen muss (VCR) könnt ich auch gleich nen Telefonbuch mitnehmen.

    Ich nutze einen QR-Code auf der Papier-Visitenkarte mit der URL einer schön gemachten digitalen Visitenkartenseite. DIenste dafür sind zB scan.me oder quu.me.
    Wer Papier haben möchte bekommt ja die Karte, wer es lieber digital möchte kann den QR-Code scannen und dann auf der Webseite alles sehen, was ich will. Incl. Photo, Logo, Direktwahl, Routenberechnung, immer Aktuell und so weiter.
    Will er die VCR-Datei kann er Sie von da runterladen…Braucht er meine Daten aber in seiner CRM-Software will er sicher lieber die KurzURL auf dem Rechner aufrufen und die Daten Copy-Past übertragen.
    Dafür braucht man wirklich keine App!!

  14. Shay Erlichmen says:

    @Micha The issue with umlauts should be resolved by now, let me know if you have other issues with it.

  15. Ich habe jetzt auch CamCard Lite – Business Card R und Business Card Reader Lite getestet. CamCard eignet sich für mich im Business am besten … Visitenkarten abfotografieren, sehr gute Erkennungsrate – alle Daten werden übernommen … nur auf Wunsch auch in die Kontakte; ansonsten nur im Cardholder. Und aktuell gibt es die Pro Version im GiveAway kostenlos

  16. Shay Erlichmen says:

    Original app author here (again), we are going to upload a German translated Play Store text and images, does someone here is willing and wants that HIS (or HER) picture will appear?

  17. Hallo, auch ich nutze diese App. Habe diese vor kurzen im App-Store gefunden und war sehr überrascht und jetzt auch dankbar, dass es so etwas gibt. Viele Grüße

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.