Nintendo Switch Lite bei Amazon Deutschland gelistet

Schaue ich mich so um, dann erntet die Nintendo Switch Lite bei den Spielern nicht so den Jubel. 199 Dollar soll das abgespeckte Modell in den USA kosten, was ja eigentlich nicht wirklich den Namen Nintendo Switch verdient, denn den Switch an das TV-Gerät gibt es nicht und auch die Controller sind fest. 199 Dollar. Was mag das für uns heißen? Leider hat die deutsche Nintendo-Presseabteilung nicht auf meine Nachfrage nach dem Preis reagiert, aber zumindest Amazon könnte die Richtung vorgeben, selbst wenn der Preis natürlich nicht in Stein gemeißelt sein muss. Knapp 230 Euro. Was sagt ihr dazu? Da kann man fast aus dem Angebot mal eine normale Switch kaufen – oder habt ihr das Killer-Argument für die Nintendo Switch Lite (besser Nintendo’nt Switch Lite).

Die Switch Lite von Nintendo erscheint am 20. September.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

13 Kommentare

  1. Normale Switch ist da denke ich das bessere Paket.
    Gerade weil ja so Spiele wie Mario Party davon leben die Controller abzumachen und damit zu hantieren.

  2. Kleiner und leichter, eindeutige Vorteile. Als Handheld finde ich die normale Switch zu unhandlich.

  3. TomasioBLITZ says:

    Welche spiele kann man denn von der normalen switch NICHT auf der Lite spielen? Und warum?

  4. habt ihr das Killer-Argument für die Nintendo Switch Lite

    Die Switch Lite ist kein neues „Killer-Gerät“, sondern ganz klassisch eine Vertiefung des Sortiments. Nintendo muss sie natürlich im kompletten Marketing als „praktisch vollwertiges Gerät“ pushen, damit sie nicht als „minderwertig“ angesehen wird. Zielgruppe sind allerdings nur diejenige, für die eine reguläre Switch vor allem preislich keine Option ist. Hier sehe ich hauptsächlich Familien mit mehreren Geräten, von denen allenfalls eins an den Fernseher soll.

    Dass die Fan{boys|girls|noneoftheabove|alloftheabove} sich jetzt darüber zerfetzen, ob sie nun besonders grauenhaft oder besonders toll ist, ist natürlich ein angenehmer Nebeneffekt, dürfte allerdings in den Verkäufen nicht den Ausschlag geben.

  5. Mir erschließt sich der Sinn nicht. Ok, für die Hardcore-Mobilen Leute, ja. Gewichts- und Größenvorteil. Aber bei dem geringen Preisunterschied würde ich dann trotzdem immer zur Switch greifen. Man bekommt die Dock mit und kann trotzdem immer noch gemütlich daheim am TV zocken. Und mitnehmen. Auch, wenn dann etwas schwerer (aber auch größer(er BIldschirm).

    • Wie du es ja sagst, für die, die nur in Handheld Modus spielen wollen, ist das einfach die deutlich bessere Konsole.
      Und klar, für die, die nicht das nötige Kleingeld haben, um den Aufpreis zur ursprünglichen Switch haben, ist das doch die perfekte Alternative mit den (hoffentlich) bekannten „Nachteilen“.
      Also ist der Sinn doch vollkommen gegeben, oder?

  6. Der Preis wird sicherlich recht schnell fallen und ein gutes Stück unter der normalen Switch liegen. Dann wird die Switch lite bestimmt für den einen oder anderen sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.