Night Sky 4 für iOS: App für Sternegucker aktuell kostenlos

artikel_ipad_appsEs gibt eine neue kostenlose App der Woche für iOS. Night Sky 4 bringt Euch den Sternenhimmel auf das iPhone oder auch auf die Apple Watch. Die App bietet einen Live-Blick auf den Himmel, so kann man nicht nur sehen, welche Sterne sich da über einem befinden, sondern auch Planeten und Satelliten beobachten. Sternbilder werden auch angezeigt, man kann auch konkret nach bestimmten Himmelskörpern suchen. Das ist alles ziemlich cool gemacht und funktioniert auch tadellos. Allerdings bietet die App auch zahlreiche Premium-Funktionen, die man zusätzlich bezahlen soll.

nightsky4

Hier muss man halt selbst entschieden, ob man die Premium-Funktionen wirklich benötigt, man kann diese auch einen Monat lang kostenlos ausprobieren. Zum reinen Betrachten der Sterne im Sichtfeld oder der Erkundung des Alls (man kann einfach in die Anzeige hineinzoomen), reicht die normale Version aber völlig aus, sie kostet ja normalerweise auch schon. Ziemlich gut funktioniert die App auch auf der Apple Watch. Man richtet die App am Mond aus und kann so durch Bewegung des Handgelenks ebenfalls den gesamten Himmel erkunden.

Es ist nicht die einzige App ihrer Art, aber eine sehr gut gemachte. Die Premium-Funktionen zeigen sich auch als solche, man kommt auch ohne sie gut zurecht, die Grundfunktionen dürften für viele Nutzer völlig ausreichend sein. Probiert es einfach aus, Ihr spart aktuell 99 Cent und die App funktioniert logischerweise auch bei bewölktem Himmel.

Night Sky
Night Sky
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot
  • Night Sky Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Tip! 🙂

  2. Nur ein kleiner Hinweis zu den Premium-Funktionen: die gibt es nicht für einen einmaligen in-App-Kauf, sondern in Form eines Monats- oder Jahres-Abos. Wer sich ernsthaft für Astronomie interessiert und die Premium-Features benötigt, ist daher mit anderen Apps, die gleiches gegen einmalige Bezahlung anbieten, möglicherweise günstiger bedient.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.