Nexus 7-Tablet mit 3G: kein Hotspot möglich

In Sachen Preis-Leistungsverhältnis ist das Nexus 7-Tablet der absolute Hammer. Kann ich nicht anders sagen. In meinem Testbericht zum Nexus 7-Tablet hatte ich unter anderem als kleinen Mängel angemerkt, dass es keine 3G-Variante gibt. Ich hasse mobile Hotspots wie die Pest, wirklich. Ich will die SIM-Karte in das zu verwendende Gerät einbauen, nichts anderes. Zum Glück für die, die das so wie ich sehen, ist in der Zwischenzeit das Nexus 7-Tablet mit 3G-Unterstützung auf den Markt gekommen. Karte rein und ab ins Internet.

Eine weitere Sache, die ich an Android schätze? Ab in die Einstellungen, mobilen Hotspot aufmachen und notfalls für andere Leute oder das eigene Notebook das Internet nutzbar machen. Kurioserweise kann das Nexus 7-Tablet mit 3G-Unterstützung keinen Hotspot aufmachen. Kein Tethering möglich. Und bislang bin ich auch nicht wirklich fündig geworden, ob es ein Fehler oder gewollt ist. Zumindest gibt es für die, die die Funktion unbedingt nutzen wollen, einen Patch. Auch Android unterstützt (wie iOS) eine Funktion, in der Providerseitig festgelegt werden, dass die Hotspot-Funktion aktiv ist oder nicht. Im konkreten Fall handelt es sich um eine SIM, die definitiv dafür ausgelegt ist, der Fehler liegt momentan tatsächlich beim Nexus 7-Tablet, welches nicht tethern kann.  (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Notfalls die App FoxFi benutzen. Damit ist Tethering ohne Root-Rechte möglich.

  2. Nicht beim Nexus.

  3. tethern ist duch auch mit iOS möglich…

  4. Richtig. Kann btw. auch Providerseitig gesperrt werden.

  5. Ja, cornel, richtig. Schreibt er ja auch.

    @Topic: Merkwürdig. Mir fällt selbst mit Verschwörungstheorie kein guter Grund ein, warum das absichtlich ausgeschaltet sein sollte…

  6. Da hat wohl jemand einfach die Firmware fürs 7 ohne 3g genommen, bzw. Google vergessen Anpassungen zu machen :>

  7. Haben die wohl einfach vergessen, ähnlich wie den Monat Dezember 😉

  8. Caschy, Du bist inkonsequent… Schreibst, dass du mobile Hotspots hasst wie die Pest, beschwerst dich gleichzeitig aber, dass du mit dem Tablet keinen mobilen Hotspot aufmachen kannst. Du schreibst, die SIM-Karte gehört ins Gerät? Dann tu das: Es gibt genug Laptops am Markt, in die man eine SIM-Karte einbauen kann – ohne USB-Gedöns. Mir persönlich jedenfalls fehlt die 3G-Funktion nicht, ins Netz komme ich per Bluetooth-Tethering via Handy. Das reicht, funktioniert, und braucht auch nicht so viel extra Akku wie alle immer behaupten. Ich denke, die 3G-Funktion braucht am meisten Akku (nach dem Display) – muss ich also gar nicht im Tablet haben. Das Nexus 7 hat sowieso schon eine vergleichsweise geringe Akku-Laufzeit (2-4 Tage vs. 4-8 Tage beim Galaxy Tab 2 bei vergleichbarer Nutzung).

  9. @hurikhan77 Dann deutest du meine Aussage falsch. Ich hasse diese kleinen Kästen, die ich ZUSÄTZLICH mit mir rumtragen müsste, es aber nicht muss, weil ich ja ein Tablet mit Hotspot-Funktion habe, verstehste? Und zu den Notebooks: es gibt meist nur Schrott, der 3G intus hat. Zudem: das Tablet habe ich immer mit, das Notebook nicht.-

  10. Irgendwie finde ich 4.2 weniger konsistent als 4.1. Gerade in Bezug auf die Uhr, die Lockscreenwidgets etc. Es wirkt alles wieder so zusammengewürfelt.

  11. Kann man mit dem Nexus 7 3G telefonieren und smsen?

  12. Sieh mal in die APN-Einstellungen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich bei meinem Smartphone dort manuell ‚dun‘ zum APN-Typ hinzufügen musste, damit der Hotspot überhaupt erst im Menü auftauchte. Ist wahrscheinlich SIM- und/oder providerabhängig…

  13. @caschy:
    1. Vielen Dank fuer den Hinweis auf diesen patch.
    Hast Du dieses „enabletether.zip“ selbst ausprobiert?
    2. Ueber das NEXUS 7 wird geschrieben, dass
    die WLAN-Empfangseigenschaften eher schlecht sind.
    „schlechterer Empfang“ als mit „notebook“
    Kannst Du das bestaetigen?
    also z.B. Empfang im Nachbarzimmer „durch eine Wand hindurch“..
    best regards

  14. @Caschy Das schlimme ist ja eigentlich nur, dass diese mobilen Hotspots eingeschaltet nur 4-5 Stunden Akkulaufzeit bringen – totaler Dummfug so. Würden die 1-2 Wochen durchhalten, würde ich das einfach in der Innentasche meiner Jacke mit mir rum schleppen. So nehme ich lieber mein Handy dafür – das _ich_ übrigens immer dabei habe, im Gegensatz zum Tablet. 😉

    Ich denke aber, hier liegen ähnliche Fehleinschätzungen seitens des Herstellers vor wie bei der Kamera: Warum hat ein großes Tablet meist eine eingebaute rückwärtige Kamera? Ich glaube, das nutzt kein Schwein zumal die meist deutlich mieser sind, als Smartphone-Kameras, und keinen Blitz haben. Dafür haben aber die deutlich tragbareren 7-Zöller meist nur eine (dafür aber recht gute) Frontkamera – hier würde ich eine hochwertige Kamera für Fotos wirklich nützlich finden, da man das Ding für Schnappschüsse mit sich rumtragen kann und es weniger affig aussieht, wenn man damit ein Foto macht. Im Prinzip zahle ich da beim 10-Zöller eine Funktion, die ich nie nutze, die mir dafür aber beim günstigen 7-Zöller fehlt, bei dem ich für eine ordentliche (Foto-)Kamera gern ein paar Euro mehr ausgegeben hätte.

    Ähnlich dumm hat sich der Hersteller wohl hier gedacht: Mit dem Tablet will keiner einen Hotspot aufmachen, dafür hat er ja ein Handy bzw. extra die 3G-Version gekauft, um eben keinen Hotspot nutzen zu müssen.

  15. @Caschy: Notebook mit 3G Acer Aspire 1810T ist große Klasse.
    Pauschal kann man die Aussage also nicht treffen, aber grundsätzlich bin ich auch der Meinung, dass eine SIM ins Gerät gehört. Ich warte noch eine Weile in der Hoffnung ein Nexus 10″ auch mit 3G zu bekommen. Vielleicht klappt das auch irgendwann so ähnlich wie beim 7″er.

  16. Uwe Zimmermann says:

    Nun haben schon so viele user das nexus 7 3 G in den händen. kann denn wirklich niemand konkrete aussagen zum möglichen telefonieren und fotografieren machen ?

    u.

  17. @Uwe Zimmermann.
    Telefonieren kann damit derzeit nicht. Evtl. gibt es ja bald Custom Roms, die das zulassen.
    Fotografieren mit einem Tablet finde ich sowieso komisch, das Nexus 7 hat nur eine Frontkamera. Ausprobiert habe ich die aber noch nicht, weil ich das nicht benötige.

  18. Nochmal: es kann NICHT telefonieren.

  19. Telefonieren fände ich aber schon sehr wichtig, weil ich unterwegs nicht ständig mit zwei geräten hantieren will. und die fotofunktion wäre ja nur für schnappschüsse, wenn man gerade keine camera bei sich hat. custums o.ä. kommen für normalverbraucher ja wohl gar nicht in frage.
    also doch wieder zum galaxy zurück ? (trotz qualitätseinbußen)

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.