Neues Outlook für Windows: Das sind die aktuellen Funktionen

Seit einiger Zeit gibt es das „neue“ Outlook auch im Microsoft Store, wenn auch nur in der x64-Variante. Da fehlen allerdings noch einige Funktionen. Grundsätzlich gibt’s für Windows nun Outlook im Web, Outlook für Windows und auch das New Outlook für Windows. Alle drei Versionen arbeiten nicht gleich, weshalb wir euch mal eine Übersicht geben wollen über den Funktionsumfang.

Denn: Gerade beim neuen Outlook hat Microsoft noch Nachholbedarf, so gibt’s beispielsweise keine Unterstützung für Drittanbieterkonten. Die sollen aber noch kommen, wie Microsoft verrät: „Das neue Outlook für Windows unterstützt Exchange-gestützte Microsoft 365-Geschäfts-, Schul- oder Unikonten. Derzeit unterstützt das neue Outlook für Windows keine anderen Kontotypen wie Gmail, Yahoo!, iCloud oder andere Kontotypen, die über POP/IMAP-Protokolle verbunden werden. Das neue Outlook für Windows unterstützt derzeit auch keine lokalen, hybriden oder souveränen Exchange-Bereitstellungen.

Damit ihr also wisst, was geht – oder was nicht – hier einmal eine Übersicht:

Unterstützung wichtiger Outlook-Features

Feature Outlook im Web Outlook für Windows Unterstützung wichtiger Features in New Outlook für Windows
Anheften von E-Mails
Heften Sie eine Nachricht an, um sie an den Anfang Ihres Posteingangs zu verschieben, damit sie später leicht zu finden ist.
Ja Nein Ja
Erneut erinnern von E-Mails
Erinnern Sie eine E-Mail an eine E-Mail, um sie vorübergehend aus Ihrem Posteingang zu entfernen, und planen Sie, dass sie später als neue E-Mail angezeigt wird, wenn Sie antworten können.
Ja Nein Ja
Ansicht „Mein Tag“
Verwenden Sie „Mein Tag“, um Ihre bevorstehenden Kalenderereignisse und Aufgaben überall in Outlook anzuzeigen, einschließlich E-Mail, Kalender und Personen.
Ja Ja** Ja
Posteingangsregeln
Verwenden Sie Posteingangsregeln, um bestimmte Aktionen für E-Mails, die in Ihrem Posteingang eingehen, automatisch auszuführen.
Ja Ja Ja
Unterhaltungseinstellungen
Sie können die Darstellung der Nachrichtenliste und des Lesebereichs ändern. Email in der Nachrichtenliste können als einzelne Nachrichten angezeigt oder nach Unterhaltung gruppiert werden.
Ja Ja Ja
Schleifenkomponenten
Verwenden Sie Schleifenkomponenten für die Zusammenarbeit in Outlook.
Ja Nein Ja
Boardansicht
Verwenden Sie die Boardansicht, um alles an einem Ort zu organisieren – Kalender, Aufgabenlisten, Kurznotizen, Links, Ziele und sogar Erinnerungen.
Ja Nein Ja
Hybrid RSVP
Bestätigen Sie Ihre Anwesenheit persönlich oder virtuell, damit jeder besser planen kann.
Ja Nein* Ja
Microsoft 365-Konto
Support für Microsoft 365-Konto.
Ja Ja Ja
Outlook.com Konto
Unterstützung für Outlook.com Konto.
Ja Ja Ja
Drittanbieterkonten
(Gmail, Yahoo usw.) Unterstützung für Drittanbieterkonten.
Ja*** Ja Nein*
Unterstützung für
mehrere Konten Greifen Sie von Ihrem Outlook-Client aus auf mehrere Konten zu.
Ja*** Ja Nein*
Delegation
Zulassen, dass eine andere Person Ihr Postfach und Ihren Kalender verwaltet.
Ja Ja Nein*
Freigegebene Postfächer
Zulassen, dass Benutzergruppen E-Mails aus einem freigegebenen Postfach überwachen und senden können.
Ja Ja Nein*
Offlineunterstützung Nein Ja Nein*
Web-Add-Ins
Integrationen, die auf Outlook mithilfe unserer modernen webbasierten Plattform basieren
Ja Ja Nein*
COM-Add-Ins
Integrationen, die auf Outlook mithilfe der COM-Integration basieren.
Nein Ja Nein

*In Kürze verfügbar

**Unterstützt in Outlook für Windows über die To-Do-Leiste

Angebot
2022 Apple 11' iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
2022 Apple 11" iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
Brillantes 11" Liquid Retina Display mit ProMotion, True Tone und großem P3 Farbraum; M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU
−82,02 EUR 1.346,98 EUR
Angebot
2022 Apple 12,9' iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
2022 Apple 12,9" iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU; 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus; Stay connected with ultrafast Wi-Fi...
−88,43 EUR 1.360,57 EUR
Angebot
2022 Apple 10,9' iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
2022 Apple 10,9" iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
Beeindruckendes 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone; A14 Bionic Chip mit 6 Core CPU und 4 Core GPU
−34,00 EUR 545,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Microsoft sollte lieber mal die Kalenderfarben bei Outlook (Desktop) verbessern, so fehlen nach wie vor die sogenannten kräftigen Farben, die es bei Outlook im Web gibt.

  2. Wow, es wird ausschließlich Hosted Exchange bei Microsoft unterstützt und dann noch nichtmal freigegebene Postfächer und Ordner von Kollegen?

    Das ist ja eher ein Armutszeugnis als eine Anwendung.

  3. Hmmm, ich benutze es viel und doch vielleicht nur rudimentär. Eine der für mich wichtigsten Funktionen ist das markieren eines Suchordners (Search Folder) als Favorit. Beispielsweise „inbox & sent“, oder jünger als ein Monat … die kleben bisher oben in den Favoriten, jetzt finde ich sie nur noch unten, nur durch Scrollen erreichbar…

  4. Ich befürchte als Empfänger von E-Mails von Outlook-Nutzer:innen werde ich weiterhin leiden. Und da eh niemand mehr dies liest ist der Rest auch egal.

  5. Mir fehlt im neuen Outlook der „ungelesene Nachrichten“ Ordner…
    Oder ist der irgendwo versteckt?

  6. Weiß jemand wie man bei den Signaturen eine Datei hinzufügt?
    Ich kann nur neue Signaturen in Outlook erstellen aber ich finde den Pfad der Signatur leider nicht.

  7. Prima wäre auch, wenn MS es endlich mal hinbekommen würde, dass im Outlook-Kalender die aktuelle Woche als erstes gelistet wird und nicht die Monatsübersicht immer stur mit der monatsersten Woche anfängt. Gerade am Ende eines Monats nützt es nichts, 3 Wochen Vergangenheit zu sehen und für jeden Termin erst scrollen zu müssen. Dass es hier keine Einstellungsmöglichkeit gibt, wird seit Jahren in den MS-Foren gefordert aber leider konsequent ignoriert.
    Ebenso ist es ein lange vermisstest Feature in der Ordnerstruktur auf der linken Seite endlich mal Farben zur Strukturierung einsetzen zu können – auch hier keine Weiterentwicklung.
    Ich brauche keinen fancy shit, sondern echte Verbesserungen der Usebility!

  8. Also, ohne die Schleifenkomponenten könnte ich gar nicht mehr sein. Wie haben wir das nur früher gemacht 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.