Neues ASUS MeMO Pad 7 ab sofort verfügbar

Es gibt zwei neue MeMO Pad 7 von ASUS, zum einen in einer WLAN-Variante, zum anderen in einer Variante mit LTE-Modem. Diese wurden zur IFA vorgestellt und sind jetzt im Handel verfügbar. Wer sich für eines der Tablets entscheidet, erhält ein 7 Zoll großes Android-Tablet, welches mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert wird. Das ASUS MeMO Pad 7 verfügt über ein Full HD IPS-Display (1920 x 1200) und einen 64 Bit Quad-Core-Prozessor von Intel (Atom Z3560, bis zu 1,83 GHz).

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 12.45.53

Die technischen Spezifikationen des ASUS MeMO Pad 7 im Überblick:

Display: 7″ – IPS-Display – LED backlit WUXGA – (1920 x 1200)
Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
Prozessor: 64 Bit Intel Atom Quad-Core Z3560 (bis zu 1.83GHz)
Speicher: 2 GB RAM, ASUS WebStorage 16GB für ein Jahr, 5GB lebenslang
Audio: 2 x HQ-Lautsprecher
Schnittstellen: Bluetooth 4.0, Micro-USB, Kopfhörer-Anschluss, Mikrofon, MicroSD (bis zu 64 GB)
Sensoren: GPS, GLONASS, AGPS, G-sensor, Ambient Light Sensor, Hall Sensor
Internet (ME572CL): LTE FDD Cat4
DC-HSPA+ UL: UL:5.76 Mbit/s/DL:42 Mbit/s
LTE UL:50 Mbit/s/DL:150 Mbit/s
2G : EDGE/GSM : 850/900/1900/1800
3G : WCDMA : 800/850/900/1700/1900/2100
4G: LTE: 800/850/1700/1800/1900/2100/2600
WLAN 802.11 b/g/n
Akku: Li-Polymer – 15Watt (bis zu 11 Stunden)
Abmessung: 114.4mm x 200mm x 8.3mm
Gewicht: 269g (ME572C), 279g (ME572CL)

Das neue ASUS MeMO Pad 7 ist ab sofort in den Farben Rose-Champagnergold, Burgunderrot und Schwarz bei ausgewählten Händlern verfügbar. Die WLAN-Variante ist zu einer UVP von 199 Euro erhältlich, die LTE-Variante kostet 299 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Andreas Schmidt says:

    Akku-Kapazität ist 3950mAh und nicht 15W

  2. Karl Gustav says:

    Kann man damit auch Telefonieren ?

  3. ohne internen Speicher?

  4. Für 200 Euro ist entweder das Nexus 7 (2013; Gebraucht), das Ipad Mini 2 (Gebraucht) oder ein Windows 8 Tablet empfehlenswert. Was anderes lohnt sich da selten… Müsste jetzt mal die Specs mit dem Nexus 7 vergleichen aber ich denke selbst gegen das letztjährige Modell als Gebrauchtpreis werden viele für den Preis alt aussehn oder was meint ihr?!?

  5. Das Problem ist eher, dass das Teil wohl eher kein Lollipop sehen wird. Habe mir Ende 2013 das erste MemoPad 8 gekauft und das bekam noch nicht einmal KitKat. Kam und bleibt auf 4.4.2. Nie wieder ASUS …

  6. es sollte heißen 4.2.2 …

  7. Das ist schon enttäuschend. Und sowas spricht sich rum… 🙁

  8. asus hat sich bei denn updates stark verbessert das sieht man z.b. bei den ASUS ZenFone geräte die ein update auf 5 bekommen

    kann mir sehr gut vorstellen das dieses MeMO Pad 7 v 5 auch bekommt

  9. Ich tue mich auch etwas schwer mit Asus naxhdem mein Nexus 7 2013 nach 13 Monaten unvermittelt den Dienst quittierte, Asus nur 1 Jahr Garantie gibt und für das überprüfen alleine fast 90 Euro haben wollte. Und dass ich das bei Saturn gekauft habe war auch keine Hilfe.

    Einerseits habe ich kein Stück Technik je so geliebt wie das N7, andererseits kaufe ich mir sowas aber auch nicht für nur 13 Monate…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.