PolyGen: Polygon Wallpaper Generator für iOS gerade kostenlos

In diesem Beitrag berichteten wir über die wunderbare und kostenlose Android-App Tapet. Die macht nichts anderes, als euch ohne Ende Bildschirmhintergründe im Material Design-Stil zu erstellen, jedes einzigartig. In den Kommentaren tauchte die Frage auf, ob es eine ähnliche App nicht auch für iOS geben würde. Ja gibt es, allerdings werden bei PolyGen Polygon Wallpaper generiert.

20141107_131525_HDR_Fotor

Die App, ansonsten kostenpflichtig, lässt sich derzeit in den Einstellungen kostenlos auf „Pro“ freischalten, was unter anderem die Werbefreiheit bedeutet. Innerhalb der App lassen sich die von euch bevorzugten Farben für die zukünftigen Wallpaper festlegen, zudem auch die Richtung der Polygone bestimmen. Auch machbar: der Import eines eigenen Fotos, auf dessen Basis ein Polygon Wallpaper erstellt wird.  Sofern man auf diese Art der Bildschirmhintergründe steht, dürfte man bedient sein – die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich und als Bonus ist sogar der Export als Wallpaper für Retina MacBooks mit drin.

PolyGen - Create Polygon Art
PolyGen - Create Polygon Art
Entwickler: Bartlomiej Niemtur
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ich frage mich warum sich die Android ( Tapet) und iOS Entwickler (Polygen) da nich zusammentun… man profitiert doch davon wenn eine App über mehrere Betriebssysteme verbreitet ist… Einnahmen kann man doch splitten… Der Name ist alles.

  2. Hey,

    vielen Dank für den Tipp!

    Wo genau finde ich die „Unlock“-Möglichkeit? Habe unter Einstellungen nichts gefunden.

    BG

  3. Di bist zu spät, der ProMode kostet jetzt wieder 89 Cent.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.