Neue YouTube-Kanäle „One Channel“ nun für alle aktiv

Seit Anfang März konnten alle YouTube-Mitglieder die neuen Kanäle ausprobieren und das Design nach den neuen Designvorgaben anpassen. Wer bis jetzt nicht umgestellt hat wird nun von Google automatisch auf die neuen Kanäle namens One Channel umgestellt und dieses ist ab sofort für alle Nutzer aktiv geschaltet.

[werbung]

Alle Neuerungen hat Google auf einer extra YouTube-Seite nochmals zusammengefasst. Wer das neue Design noch nicht kennt, hier noch einmal in Kurzform die wichtigsten Punkte. Die Grafiken sind jetzt größer, es empfiehlt sich ein einzelnes Bild (2560 x 1440 Pixel) hochzuladen, welches automatisch auf die verschiedenen Endgeräte wie TV, Desktop, Tablet, Smartphone skaliert wird.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit einen Trailer bei Aufruf des Kanals anzuzeigen, um den Zuschauer darauf vorzubereiten was ihn bei euch erwartet, sofern er noch nicht Abonnent ist. Das Ganze wirkt auf mich persönlicher, professioneller – einfach moderner.

Weiterhin sind die einzelnen Abschnitte nun besser in die Kanalseiten integriert. Dies bedeutet, dass euer gesamter Kanal – und nicht nur der Feed – erscheint, wenn ein Abonnent in der Übersicht auf euren Kanal klickt. In der neuen Ansicht „Videos ansehen“ könnt ihr die Videos in eurem Kanal so organisieren, wie ihr gerne möchtet – zum Beispiel die neuesten Videos oder die beliebtesten.

Zudem besteht die Möglichkeit euer Google+ Profil bzw. eure Google+ Seite mit eurer YouTube-Seite zu verknüpfen, um ein einheitliches Konto für alle verbundenen Services zu haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Bin bisher noch erfolgreich drumherum gekommen. Dachte auch YouTube würde heute zwangsumstellen. Mal schauen, wann die den Schalter umlegen…

  2. Und zu früh gefreut. Bähm Google hat zugeschlagen. Grummel Grumpf…

  3. was für ein lahmer angepasster arikel.
    es wurde nix „angepasst“ sonder AUFGEZWUNGEN!
    besser is da garnix sondern alles bockmist.

  4. Blöde Frage, wieso sehe ich nicht das neue Layout, wenn ich nicht bei YouTube oder Google eingeloggt bin, und den Kanal meiner Firma aufrufe? Ist das nur für registrierte Benutzer? Oder muss ich da noch nen bestimmten Schalter umlegen (ich verwalte den Kanal)
    Wäre ja Cool, wenn das jemand wüsste.

    Grüße

  5. Franziska says:

    Bei meinem kanal wird das neue layout auf dem smartphone (galaxy s2) auch nicht angezeigt. Dauert das länger? Hab heute erst das neue Hintergrundbild hochgeladen…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.