Neue Schutzhüllen für das Nexus 5

Google hat neue Nexus 5-Schutzhüllen in das Programm im Google Play Store aufgenommen. Die Snap Cases sind erst einmal nur im US-Store zu finden. Hier stehen bislang vier verschiedene Farben und eine durchsichtige Hülle zur Auswahl. Hier sieht man mal wieder, wie gut in Sachen Zubehör verdient wird, Hüllen sind oftmals in der Herstellung extrem günstig, bei Google gehen sie dann aber im Falle der neuen Nexus 5-Schutzhülle auch einmal für schlappe 30 Dollar über den Tisch. Ganz ehrlich: da gibt es wahrscheinlich bessere und günstigere Alternativen.

Snap-Case

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Sieht fast identisch wie das Modell von Spigen aus (SPIGEN SGP CASE). Das bekommt man für 10 Euro inkl. Schutzfolie und ist echt zu empfehlen.Ich brauch somit keines mehr 😉

  2. Thomecast says:

    Auch sehr ähnlich zu dem PhoneNatic Hardcover, mit dem ich außerordentlich zufrieden bin. Liegt bei 3,80 und passt sehr gut. Zu dem Preis kann man natürlich nicht die beste Qualität erwarten. Nach etwa 2-3 Monaten sieht das schon abgenutzt aus. So wechsle ich alle 2-3 Monate meine Hülle in einer anderen Farbe, und habe so immer ein neues Nexus 5.

  3. @Thomecast: Ich bin auf die 30€ Falle der ersten Case-Generation für das Nexus 5 von Google reingefallen. Dachte mir so als Borusse würde der Schwarz-Gelbe Kontrast gut aussehen, aber die 30€ hätte ich besser angezündet und mich an dem kurzen Feuer erfreut, weil es nun (6 Monate später) durch Verfärbungen sehr bescheiden aussieht. Im Netz häufen sich ja die Beiträge über die Qualität. Ein Anruf beim Support brachte mir nur die Erkenntnis, dass Google sowas unter „Normaler Abnutzung“ verbucht! Auf mein Drängeln hin wurde dann ein Ticket eröffnet…bin gespannt wie es ausgeht!

  4. @heikstar Das Problem wurde von Google schon lange anerkannt. Bei vielen, auch bei mir, traten die Verfärbung bereits wenige Wochen nach Erhalt auf. Google reagierte aber und haben mir das Geld zurück überwiesen. Hülle durfte ich behalten und hätte mir eine neue kaufen können.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.