Neue OxygenOS Open Betas für OnePlus 5, 5T, 3 und 3T

Erst gestern informierten wir euch hier im Blog darüber, dass OnePlus die letzten Versionen der Open Beta für seine Modelle zurückgezogen hat. Wie Android Police berichtet, passierte das scheinbar unbeabsichtigt, da man gerade die Domain von .net auf .com umstellt. Nun nutzt man die Chance direkt, um neue Versionen der Betas für die hauseigenen Smartphones zu verteilen.

So stehen ab sofort frische Testversionen für OnePlus 3 und neuer zur Verfügung. Neuerungen gibt es für alle Geräte in den Bereichen System, Wecker und Card Package. OnePlus 5 und 5T erhalten außerdem noch Änderungen für den Kopfhörer-Modus. Details dazu findet ihr in den Changelogs, die ich euch weiter unten eingefügt habe.

Das Update erhaltet Ihr automatisch, falls Ihr bereits die Open Beta von OxygenOS nutzt. Wer jetzt erst auf den Zug aufspringen möchte, findet an dieser Stelle die passende Anleitung.

OnePlus 5 / 5T Changelog:

Earphone mode

  • Added Autoplay – Autoplay paused music when connected to earphones
  • Added Notification ringtone options
  • Added Broadcast caller information – Announce caller information when using earphones

OnePlus Clock

  • Changes to alarm background color and other UI changes
  • Stopwatch updated with new UI

Card Package

  • Added new membership card in Shelf

System

  • Updated Android security patch to 2018-04

OnePlus 3 / 3T Changelog:

System

  • Updated Android security patch to 2018-04

OnePlus Clock

  • Changes to alarm background color and other UI changes
  • Stopwatch updated with new UI

Card Package

  • Added new membership card in Shelf

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Letzter Artikel: „Gründe hierfür liegen in der schlechten Akkulaufzeit, denn einige Nutzer haben sich in den Foren über extremen Battery Drain beschwert“
    Nun heisst es: „…passierte das scheinbar unbeabsichtigt, da man gerade die Domain von .net auf .com umstellt“
    Frage: Wie kommt ihr auf diese Begruendung?

    Und: Gibt es nun ein „extremen Battery Drain“ oder nicht? Im Changelog liest sich das nicht so.

    • Oliver Posselt says:

      Hallo Ben, die Antwort auf deine Frage steht im Artikel. Aber hier gern nochmal der Auszug aus AP:

      A representative for OnePlus said the links were removed because the company was switching from oneplus.net to oneplus.com, as we covered here. The builds were not pulled intentionally, and the they will be restored soon.

      Anscheinend gibt es auch keinen flächendeckend bekannten Battery Drain.

  2. Hi kannst du bitte das Setup deines OnePlus 5T nennen. Wie Hintergrundbild, Launcher und so.

  3. Schöner Artikel. Wo bekommt man den Wallpaper her?

  4. Maurice Wehler says:

    Ja bitte ich bräuchte das auch wie der Herr Sauer. Also hintergHint etc. Wäre cool wenn das jemand teilen könnte.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.