Netzclub: Kostenloses mobiles Surfen oder Telefonieren – ab November auch mit Micro-SIM

Über den Netzclub habe ich ja schon ausführlich geschrieben: Kostenlos mobil im Internet Surfen oder Telefonieren gegen eine Werbe-SMS im Monat. Ein paar von euch haben sich ja bereits angemeldet und sind soweit zufrieden (wenn ich den Kommentaren glauben darf). Nun hat der Netzclub (Ableger von o2) die Seite neu designt, ein Hilfeforum eingerichtet und einen Relaunch hingelegt.

Interessantes Detail: ab November will man direkt eine Micro-SIM anbieten. Wer also ein iPhone 4 oder ein iPad hat, der braucht keine normale SIM mehr zerschnippeln – so wie ich das noch machen musste 😉 Zur Info: Ich habe mir damals selbst eine Netzclub-SIM für Testhandys besorgt. Kostet mich kein Geld und ich kann kostenlos mit dem Handy surfen. Übrigens: wenn ihr euch das mal auch anschauen wollt und mich unterstützen wollt, dann bestellt doch über meinen Netzclub-Partnerlink. Alle Infos sind auch in meinem alten Beitrag.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

33 Kommentare

  1. cool — dann doch kein Derire HD – dann lass ich mir aus england n simlock freies iPhone4 zuschicken und pack netzclub rin 😀

  2. coriandreas says:

    Ich warte schon seit 6 Wochen auf meine SIM-Karte 🙁 Emails, Tweets – keine Reaktion! Haben die ein User-Kontigent-Limit???

  3. Und ich warte schon seit Wochen auf die Freischaltung meiner SIM. Es gab zwar Reaktionen auf meine Emails, aber kein Ergebnis!

  4. @coriandreas:

    Bestell halt nochmal. Kostet doch nix. Oder nutze das jetzt neu eingerichtige Support-Forum…

    Empfehlung an alle: Nutzt die Voucher-Option – so seit ihr immer auf der sicheren Seite und könnt das kostenlose Limit nicht überschreiten (außerdem haben die so keine Bankdaten von euch).

  5. Eigentlich ne tolle Sache – leider o2 🙁

    Gibt es ähnliches auch für D1?

  6. bin auch Mitglied in dem Verein. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es den Service auf lange Sicht noch geben wird. Ja ich weiss die Finanzieren sich durch Werbung aber wenn sich das so einfach rechnen würde, wäre die echten Preise nicht so hoch.

  7. Ich hab mir das auch im Juli bestellt ging ohne Probleme. Habe auch meine alte Rufnummer von 1und1 mitgenommen ganz einfach. Ein Problem hatte ich mit den Status-SMS aufn Desire und einmal habe ich eine Werbung verpasst (evnt. wegen den Mehrwertdiensten Abschaltung muss ich mal beobachten). Von der Tankstelle hab ich mir auch schon sonen Guthabenausdruck gekauft ging auch ganz einfach seit 2 Monaten 7 Euro vertelefoniert, das meiste mach ich eh via Internet WebSMS geht auch klasse. Ich hoffe den Dienst gibts noch einige Zeit lang.

  8. Ich glaub, dass das mobile Surfen hierzulande eh viel zu teuer ist. Auch das nomale Internet ist im Ausland wesentlich billiger und zum mTeil auch besser. Da fragt man sich wer Entwicklungsland und wer Hightech-Nation ist. Ich werd mir die Aktion auf jeden Fall mal ansehen. Petra

  9. Hi,

    yep der Netzclub ist schon genial. Nutze es inzwischen nur noch zum telefonieren, zweit Handy sei dank.

    Mit der Freischaltung der Karten kann es zur Zeit etwas dauern. Dies habe ich auch schon gemerkt als ich die Karten für meine Freundin freigeschaltet habe. Die kommen mit der Bearbeitung wohl nicht nach. Aus meinem Bekanntenkreis sind locker 20 Leute auf den Zug aufgesprungen. Inzwischen fragte ich mich und bin gespannt wie lange die ganze Sache noch läuft…

    Was mich gerade mal interessiert was bringt Dir der Netzclub-Partnerlink?

    MfG
    Tim

  10. Hallo,

    kann ich die Simkarte von denen auch in einen Portable WLAN Hotspot stecken, also dass ich zum Beispiel mit deren SIMKarte und dem Hotspotvieh durch die Gegend laufe und fleissig surfe?
    Weil wenn ja, dann wäre sowas in die Richtung meine Investition. Und reicht es, bei besagter monatlicher Werbung einfach auf den Link zu gehen und sonst nichts weiter da zu machen?

    MfG,
    Nathan

  11. Mal so als Info für die e-plusler nebenbei: Falls irgendjemand mal gettings benutzt hat, der sollte sich schonmal den 2. November im Kalender anstreichen. Dann gibt es den versprochenen Relaunch des Angebotes 🙂 Ich denke mal, die werden sich angebotstechnisch sicherlich an netzclub orientieren. Man wird aber hoffentlich keine extra SIM-Karte bestellen müssen. So war es ja zumindest damals auch.

  12. @Nathan: Nach der AGB ist das zwar verboten, funktioniert aber problemlos. Du musst die Karte dann einfach einmal im Monat ins Handy legen und auf eine SMS antworten oder die URL aufrufen.

  13. seit 4 Monaten komplett zufrieden. bisher nur 2 werbe sms. alles supi.

  14. Ich nutze Netclub nun auch seit 1 1/2 Monaten in der SurfVariante. Zum Telefonieren lad ich mir dann einfach Geld auf. Ich bin bisher auch sehr zufrieden. Einziges Manko ist, welches auch nicht nur ich, sondern auch bekannte von mir feststellen konnten, ist das man zum Teil trotz vorhandenen Empfangs nicht erreichbar ist.
    Ich habe dies ganz konkret probiert in dem ich mein Handy mit vollem empfang und ein anderen nebeneinandergelegt habe. Dann habe ich mit dem 2. Handy auf meinem Netzclub Handy angerufen und nichts passierte. Es kam einfach eine Meldung, dass der angerufene Teilnehmer zur Zeit nicht erreichbar ist. Das ist schon ziemlich nervig, wenn man wichtige Anrufe erwartet.

  15. Ist es erlaubt die Karte auch in seinen Laptop einzubauen und dann darüber kostenlos zu surfen?

  16. coriandreas says:

    @Nobody
    OK, ich hatte in den letzten Wochen auch viel Stress, deswegen sind mir ca. 3 Wochen auch so wie im Flug vorbei gerauscht. Aber „normal ist das nicht“, um es mal mit Humor zu nehmen (alter Freenet-Slogan).
    Ich werds nochmal versuchen, jetzt sieht die Seite ja ganz gut aus, und auf meinen Hinweis twittern sie jetzt auch 🙂

  17. @andreas:
    erlaubt nich, funzt aber prinzipiell 😉 bin absolut zufrieden, gut wenn man ma wieder kein i-net in der nähe hat..

  18. keinohrhase says:

    Bietet Netzclub denn auch Blackberry-Optionen an?
    Gruß Keinohrhase

  19. Ich denke Die Sache ist seriös. Sonst würde Microsoft nicht Verträge mit denen abschliessen. Wenn man sich hier registriert, bekommt man bis Ende des Jahres zur Inet-Flat noch 5min zum telen dazu. So verstehe ich das.

    https://windowslive.netzclub.net/home.html

  20. coriandreas says:

    @gdi @andreas
    Und ganz legal gehts mit so nem mobilen WLAN-UMTS-Router, wurde auch hier mal vorgestellt. Da hat man auch nicht das Gefrickel mit den Konfig., macht man nur 1x und verbindet per WLAN. Bei o2myhandy gibts so ein Teil für 24x 5,- oder 120,-

  21. Top Angebot, nutze ich seit ca. 2 Monaten. Telefoniere eher wenig, daher sind 11ct/m/sms perfekt, wenn man bedenkt, dass ich für UMTS nix zahle.

    Netz von O2 kann sich in mittlerweile auch sehen lassen, und das Angebot ist direkt von o2 und einem Partnerunternehmen – also sehr seriös.

  22. coriandreas says:

    (Update)
    Krass mit Windows Live, da ist die Zukunft ja gesichert. Eher: Kommt jetzt auch der Google-Alles-Kostenlos-Handy-Tarif? Müsste man mal massenweise twittern, vielleicht regt sich Google ja? Mobilfunkdienst war ja von denen auch mal geplant…
    @caschy
    Kommentarsystem aber etwas zu starr: Meldung „bei Folgekommentar kann kein Kommentar abgegeben werden“…
    Kann man da nicht etwas machen, geht doch woanders auch…?

  23. wie sieht denn die Geschwindigkeitsdrosselung bei der Internetflat aus?

  24. Aber wie soll man mit dem iPad auf die WerbeSMS reagieren?

  25. Wie sieht das ganze denn mit Roaming aus?
    Alo wenn man die Sim in Österreich benutzen will.
    Bleibt das Surfen dann auch noch kostenlos?

    Leider kann ich mir die nicht nach Österreich schicken lassen, aber ich denke das wird kein Problem, wenn sich jemand aus dem Nachbarland bereit erklärt mir eine zu bestellen und zuzuschicken.

  26. Kollege hat es genutzt mit dieser 100 Min Option, war total unzufrieden, Gespräche würden nach ca. 3 Min einfach unterbrochen und dieses kam mehrmals vor, selbst erlebt. Lange Rede kurzer Sinn, nach 1 Monat wieder gekündigt und SIM Karte im Müll entsorgt.
    Jetzt ist der zufriedender congstar User.

  27. Also bei mir läuft’s prima: seit fast drei Monaten der Kombitarif erst zum testen und jetzt für Telefon und SMS mitm Zweithandy von PEARL (16,-€), und seit zweieinhalb Wochen der Datentarif, wurde gestern auf GPRS gedrosselt, nach ca. 450 MB !!

  28. Kann man eigentlich auf die SMS entweder antworten ODER den Link anklicken doer ist das immer unterschiedlich?

  29. Nutze die Surf-Variante mit dem WeTab. Einwandfrei! Ab und zu schaue ich in die Werbehistory auf der Webseite…wenn da eine SMS kam, wird das angezeigt und man kann sie sich nochmal schicken lassen um zu antworten.

  30. Netzclub scheint die Bedingungen zu ändern. Jedenfalls habe ich eben eine Mail bekommen, die besagt, daß nach 100MB zukünftig gedrosselt wird, wenn ich nicht bis Ende Juli Guthaben auf meine Karte lade.

  31. Wie lüft das mit den Mehrwertdiensten ab ,, kann man die mit Netzclub nicht nutzen , ich kann mir einfach nix kaufen

  32. ist das kostenlos

  33. Nina Kammera says:

    ich mag netzclub das problem ist die karte ging nicht auf meinem handy, dann dachte ich es liegt am handy doch meine freundin hat genau das gleiche und hat jetzt auch netzclub schon etwas verwirrend.