Netflix: Mit der Erinnerungsfunktion keine Folge mehr verpassen

Es gibt Serien, die man gerne sieht und deren Handlung einen so fesseln, dass man am Ball bleiben möchte. Ist eine Staffel zu Ende, will man zwar wissen, wie es weiter geht, doch im Alltag verliert sich dann ab und an der Gedanke daran. Hilfreich sind dann Quellen, die über Neuigkeiten zur Serie informieren, wann die nächste Staffel startet und so weiter. Netflix hat ebenfalls eine Notwendigkeit erkannt, dem Nutzer Mittel in die Hand zu geben, auf dem Laufenden zu bleiben und keinen Serien- oder Film-Start zu verpassen.

Aktuell ist der Streaming-Anbieter dabei, einen neuen Tab in der App zu verteilen, der über die neuesten Serien und Filme informieren soll. Konkret wird er drei verschiedene Kategorien enthalten:

– Neu in dieser Woche
– Kommt in dieser Woche
– Kommt nächste Woche

Alle Kategorien werden dabei gemischte Inhalte zeigen, also Titel aus allen Filmgenres. Doch Netflix hat noch ein kleines Goodie parat. Ist der gewünschte Titel noch nicht verfügbar, kann man sich erinnern lassen und verpasst somit keine Folge. Netflix plant, die Funktion in den nächsten Monaten auf alle Plattformen (Konsolen, mobile Apps, Smart TVs, Set-Top-Boxen) zu verteilen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ich finde, Netflix macht das schon jetzt sehr gut.
    Ich bekommen alle Nase lang Mails wie „Neu auf Netflix“ (wenn es zu meinem Sehprofil passt), „Jetzt verfügbar: Staffel x“ (wenn ich eine vorherige Staffel gesehen haben), „xyz ist zuende. Was nun?“ (mit Vorschlägen zu ähnlichen Serien), „Sie haben xyz noch nicht angesehen. Schauen Sie los“ (wenn ich einen Film meiner Watchlist hinzugefügt aber nach einer gewissen Zeit noch nicht angesehen habe).
    Außerdem sind neue Staffeln prominent auf der Startseite vertreten, kann man eigentlich nicht verpassen.

    • Ich habe mich auch gerade gefragt, ob ich der einzige Netflix-Nutzer bin, der diese Mails bekommt. Ansonsten frage ich mich doch, was genau der Mehrwert der angekündigten Funktionen sein soll.

  2. Gute Sache. Wobei der Algorithmus bei mir auch ganz gut funktioniert und mir Netflix von selbst für mich interessante Serien, und neue Folgen bereits gesehener Serien, vorschlägt.

  3. Sollten eher Autoplay Option ergänzen, dass man die Autovideos endlich deaktivieren kann. Spoilern oder machen unnötig krach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.