Nächste Android-Version: Das L steht

Captain Obvious wusste bereits: die nächste Version von Android wird nicht KitKat heißen, sondern nach dem Gesetz der Serie einen Buchstaben im Alphabet vorrücken. Dies wäre dann das L und Google wird sich sicherlich etwas einfallen lassen, um eine Süßspeise beginnend mit L zu finden. Dass die nächste Android-Version nicht mehr KitKat ist, wurde auch heute bestätigt, denn im Android Open Source Projekt (AOSP) wurde heute ein Fehler behoben, der in Zusammenhang mit veralteten Sprachcodes auftrat.

android-robot-peek

Hier wird bestätigt, dass alle Android-Versionen vor dem L-Release noch mit den alten Sprachcodes „leben müssen“. Ab Android L…. ist dann auch dieser Fehler behoben. Sofern Google den aktuellen Code übernimmt, ist auch der Code ein L-Release, sodass man davon ausgehen kann, dass ein unmittelbarer Launch vor der Tür steht. Ob dies nun 4.4.4, 4.5 oder nur 5.0 ist, wurde nicht kommuniziert – aber dies ist ja Schall und Rauch – Funktionen zählen. (thx Stefan!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. 4.4.4 wirds wohl nicht sein, da 4.4.x ja alles KitKat releases waren.
    LolliPop (fänd ich passend) wird also mindestens 4.5 und wenn man den Gerüchten um die auf Twitter aufgetauchten Screenshots glauben mag sogar 5.0

  2. Bald wird dann das neue Symbol vor der Google Zentrale ausgepackt. Dann wissen wir mehr.

  3. Lion (TM)

  4. Mein Tipp:
    Lemon Pie

    wobei Pie = π für die Mathematiker und Informatiker in der Entwicklung 😀

  5. LolliPop würde auch irgendwie zur neuen Farbigkeit von Android passen…

  6. Oder Android „Lücke“ … passt ja auch, leider gibt es keinen Candy Hersteller der Google noch Geld für Namens- Werbung geben könnte. Schade eigentlich 😉

  7. „Liquorice“ wäre doch schön. Dazu ein schwarzes Nexus mit einem schwarzen Theme und „Jedesmal wenn du einen dieser schwarzen Knöpfe drückst, die schwarz auf schwarzem Untergrund beschriftet sind, leuchtet ein kleines schwarzes Licht auf, um anzuzeigen, dass du es getan hast!“ ;-).

  8. L wie Lutscher?

  9. Lollipop mit chupa chups als partner 😀

  10. Lion, wie Andre schrieb,würde nach der strategischen Partnerschaft mit Mars beim letzten „KitKat“ schon auch Sinn machen.

    Aber warten wir es ab.

  11. Zuerst regen sich alle auf, wie Google ein Betriebssystem nach einem kommerziellen Produkt benennen kann. Heute stellt sich mancheiner die Frage, wie wohl die nächste Firma heißen mag.

    Die Wahrnehmung ändert sich gewaltig in so kurzer Zeit. Sollte jeder mal wieder drüber nachdenken, wie perfide Werbung eigentlich sein kann. 😀

    Persönlich ist mir die Version völlig wumpe, solange das Handy tut, was es soll, und solange Sicherheitslücken geschlossen werden.

    So viele brauchbare Unterschiede gibt’s da jetzt nicht und das Verlangen nach ständigen Upgrades habe ich seit Jahren schon mit Windows gestillt. 😉

  12. ballaballa says:

    @Markus: KitKat ist keine Mars-Marke, sondern gehört Nestlé wie Lion auch.
    Nur leider hat Apple schon ein Lion-OS und würde somit wohl wieder mal Stunk machen.

  13. Lion kam mir auch als erstes in Sinn. Aber da wird sich Apple wahrscheinlich zu Wort melden 🙂
    Vielleicht gibts auch eine Kooperation mit Lindt?! 🙂

  14. Android 5.0 Labskaus™.

  15. „Lauskaus“ +1

    Ist zwar kein wirkliche Süßspeise, aber meine Stimme hat es. Passt auch besser zu den grauen Infoleisten Icons.

  16. Android Leberwurscht

  17. Lion passt finde ich von seiner ursprünglichen Bedeutung schon mal nicht

  18. Ali090800 says:

    Android 5.0 Luflée/LollyPop/Lindt/Lecker
    Läuse würde auch passen wenn man hört was bei Nestlé abläuft.

  19. Laffy Taffy.

  20. Limo

  21. heller.denis@googlemail.com says:

    die werden mit Nestle bestimmt nen Vertrag über mehr als „Kitkat“ geschlossen haben. Was gibts denn von Nestle mit „L“? Mir fällt spontan nur Lion ein 🙂

  22. Lutscher ist gut, aber in echt heißt das Schlotzer!

  23. @heller.denis: Für Lion als Betriebssystembezeichnung hat wohl Apple die Markenrechte.

    Lemonade fände ich interessant.

  24. Lebertran, ist zwar nichts süsses, dafür puzt es durch…was Android dringend nötig hat

  25. Christian S. says:

    Dass es alphabetisch war, ist mir nie aufgefallen. Das ist dann wohl dieses „Mind=Blown“, von dem alle reden. 🙂

  26. @ulkfisch meintest du Labskaus? da wäre ich voll für! startet mit mir die Aktion #ProLabskaus #AndroidRelease 😀

    // Edit: Sehe gerade dass Labskaus einen Beitrag zuvor erwähnt wurde von @André , Super Idee! +1 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.