Music Stories: Facebook iOS-App spielt Soundschnipsel von Spotify und Apple Music direkt im Newsfeed ab

artikel_musicstoriesUnd noch einmal Facebook heute. Nach den durchaus positiven Zahlen und den Gerüchten um Notify, eine Standalone-News-App, kommt das Social Network auch noch mit etwas handfestem um die Ecke. Music Stories heißt die neue Funktion, die ab sofort in der iOS-App zur Verfügung steht. Klingt spannender als es letztendlich ist. Wenn Ihr Musik über Spotify oder Apple Music / iTunes über Facebook teilt, können andere einen 30 Sekunden lange Vorschau des Titels hören. Direkt in der Facebook-App. Auch ist es möglich diese Lieder dann dem entsprechenden Dienst hinzuzufügen, beziehungsweise dort direkt anhören oder kaufen, falls man denn einen der beiden nutzt.

FB_Music_Stories

Facebook geht davon aus, dass Music Stories das Share-Verhalten von Musik verändern wird. Wer einen anderen Musikstreamingdienst nutzt, muss sich noch eine Weile gedulden, im Laufe der Zeit sollen die Funktion auch für andere Dienste verfügbar sein. Facebook trifft keine Aussage darüber, ob die Funktion weltweit verfügbar ist oder auf die USA beschränkt, auch zur Funktion auf anderen Plattformen gibt es keine Hinweise. Behaltet einfach einmal Euren Newsfeed im Auge, vielleicht tummeln sich da schon sehr bald Lieder, die Eure Freunde geteilt haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Funktioniert auch mit der aktualisierten App nicht, werde auf die Music App geschickt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.