„Rayman Fiesta Run“ aktuell für iOS gratis

rayman fiesta run

Aktuell ist das Jump ’n‘ Run „Rayman Fiesta Run“ für iOS kostenlos herunterladbar. Entgegen des Namens handelt es sich (zum Glück) nicht um einen typischen Endless-Runner, sondern ein eher klassisches Geschicklichkeitsspiel im Stile der großen Brüder „Rayman Origins“ und „Rayman Legends“. „Rayman Fiesta“ Run ist dabei bereits das zweite, aktuelle Mobile Game um den knuffigen Helden Rayman. Der Vorgänger „Rayman Jungle Run“ ist meiner Ansicht nach ebenfalls wärmstens zu empfehlen.

In „Rayman Fiesta Run“ springt und fliegt man durch ähnlich knallbunte Welten wie an den Konsolen bzw. am PC. Auch ein beherzter Faustschlag ist drin, um Gegner aus dem Weg zu Boxen. Wesentlicher Unterschied zu den eingangs erwähnten Vollpreistiteln für die anderen Plattformen ist, dass die Hauptfigur automatisch im Eiltempo durch die Welten sprintet. Über Toucheingaben kann man aber springen und eben Hiebe an Feinde verteilen.

fiesta run rayman

Ich selbst habe sowohl „Rayman Origins“ als auch „Rayman Legends“ fast bis zur Platin-Trophäe an PS3 bzw. PS4 gezockt und auch einige Zeit in „Rayman Jungle Run“ und „Rayman Fiesta Run“ investiert. Die Spiele bieten ein erstklassiges Art Design, herrlich verquere Musik und eine knuffige Atmosphäre. Auch der absurde Humor der französischen Entwickler wertet die Games erheblich auf.

Für lau sollte „Rayman Fiesta Run“ daher wirklich ein Pflicht-Download sein – ich habe mir das Spiel damals für Android sogar gekauft. Leider kostet es übrigens im offiziellen Play Store immer noch 2,99 Euro. Nur iOS-Nutzer können also gratis zuschlagen.

Rayman Fiesta Run
Rayman Fiesta Run
Entwickler: Ubisoft
Preis: 3,49 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.