Mozilla zeigt neues Such-Interface für Firefox

Mozilla, jüngst erst mit Yahoo in den USA einen Deal eingegangen, zeigt das neue, bald in den Firefox einfließende Such-Interface in einem aktuellen Blogpost. Zukünftig will man die Suche noch schneller und effektiver für den Nutzer gestalten. Neu ist die One-Click-Suche, bei der man nicht nur eine Suchmaschine zur Auswahl hat, sondern derer mehr. Eine Eingabe im Suchfeld mit abschließendem Enter würde beispielsweise Yahoo mit dem Suchbegriff durchsuchen, allerdings kann man mit nur einem Klick auch schnell andere Such-Anbieter – wie beispielsweise Bing oder Wikipedia – anspringen. Welche Diensteanbieter dort auftauchen, das ist übrigens vom Nutzer einstellbar.

DEMO-one-off-search

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Kann der Yandex.Browser schon ne ganze Weile. Ist ein sinnvolles Feature das ich auch regelmässig nutze.

  2. Ok, vielleicht nicht „one click“, aber das ist sowas von oldschool Opera(müßte so um v9 gewesen sein).

    Für Keyboardjunkies heisst das, zig mal Tab oder hoch/runter plus return, da könnte man ja auch mal kontextsensitive Shortcuts einbauen.

    IMHO werden FF und Chrome eher schlimmer als besser, zum Glück gibt’s ja die ganzen kleinen Alternativen auf Webkit/Blink-Basis.

  3. Richtige Power-User benutzen sowieso Bookmarks mit Keywords für die Suchen. Dann kann man über die Adresszeile suchen indem man das entsprechende Keyword vorweg schreibt (z.B. g für google, w für wikipedia, y für youtube, m für google maps, etc pp). Durch das Bookmarken werden die Suchen mit Firefox Sync gesichert.

  4. Firefox wird auch immer schechter und schlechter..

  5. @Johnny:
    kannst du das genauer erklären bzw. gibt es da einen Link dazu? Hört sich interessant an!

  6. coriandreas says:

    Das Neue?? Es ist das gaanz alte Interface mit zwei Eingabezeilen. Das konnte Version 1 bereits.

  7. Falls das nun Standard wird, meinetwegen. Aber mit Addons wie Add-to-Search und Scroll Search Engines gibt’s das doch schon lange.

  8. @Tom:
    Hier die Erklärung von Mozilla:
    http://mzl.la/L8rNu0

  9. @Thorsten:
    Danke!